FANDOM


Willie ist ein braun getigerter Kater mit einem Aalstrich auf dem Rücken, einer helleren Schnauze[5] und gelben Augen.[6]

AuftritteBearbeiten

MangasBearbeiten

Rabenpfotes AbenteuerBearbeiten

Zerstörter FriedenBearbeiten
Willie, seine Gefährtin Minty und seine Mitreisenden Schnapper, Springer und Tess tauchen eines Nachts bei Rabenpfote und Mikusch auf und fragen, ob diese ihnen Unterschlupf gewähren können. Rabenpfote und Mikusch bejahen dies natürlich. Bald darauf kommen Mintys und Willies Jungen Schneeflocke, Eiszapfen, Wölkchen und Sniff zur Welt.
Einen Viertelmond später ziehen sie dann weiter, doch eines Nachts kommen sie wieder, rauben einige Hühner und versuchen, gegen Mikusch und Rabenpfote zu kämpfen. Willie hätte Rabenpfote getötet, wenn Minty ihn nicht gestoppt hätte. Er lässt ihn gehen und vertreibt sie von der Farm.
Ein Clan in NotBearbeiten
Als Rabenpfote und Mikusch vom Mondstein zurückkehren und an der Farm vorbeikommen, sehen sie, wie Willie mit Springer und Tess auf der Farm herumläuft.
Er wird erwähnt, als Rabenpfote Feuerstern von ihnen erzählt.
Das Herz eines KriegersBearbeiten
Als Rabenpfote und Mikusch mit der DonnerClan-Patrouille aufbrechen, um die Streuner zu vertreiben, freut Rabenpfote sich. Er sagt, dass Willie ein Schuft ist und sich wundern wird, sie zu sehen.
Nachdem die Patrouille an der Farm angekommen ist, sieht man, wie Willie und Schnapper auf der Farm herumlaufen. Willie faucht die Hunde an, danach laufen sie weiter.
Beim zweiten Angriff auf die Scheune greift Rabenpfote ihn an. Nachdem die Streuner rausgetrieben und eingekreist worden sind, sagt Rabenpfote zu Willie, dass er verschwinden soll, da dies nicht sein Zuhause ist. Er antwortet daraufhin, dass Rabenpfote das denkt. Kurz darauf treffen die anderen Streuner ein und Willie überwältigt Rabenpfote. Als der DonnerClan jedoch eingekreist wird, befiehlt Willie, sie alle zu töten. Kurz darauf reißen sich die Hunde los und helfen dem DonnerClan, indem sie die Streuner vertreiben.
Als der DonnerClan, dank der Hunde, den Kampf jedoch doch noch gewinnt, wird er von Rabenpfote, Mikusch und einigen DonnerClan-Kriegern verjagt, er verspricht jedoch, zurückzukehren. Daraufhin sagt Rabenpfote, dass die Farm ihm gehört und er sie bis zum Tod verteidigt. Außerdem sagt Rabenpfote noch, wenn Willie jemals wieder eine Pfote auf die Farm setzt, tut er es auf eigene Gefahr. Willie rennt daraufhin erschrocken weg.

FamilieBearbeiten


 
 
 
Willie
 
 
 
Minty
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schneeflocke
 
Eiszapfen
 
Wölkchen
 
Sniff


    = männlich

    = weiblich

    = Geschlecht unbekannt


Character ArtBearbeiten

Offizielle ArtworksBearbeiten

ZitateBearbeiten

Mein Name ist Willie. Wir kommen von weit her und meine Gefährtin bringt bald ihre Jungen zur Welt. Können wir reinkommen?
Willie zu Rabenpfote und Mikusch in Rabenpfotes Abenteuer (Zerstörter Frieden), Seite 26


Es ist eine Ehre, hier bleiben zu dürfen. Ich verspreche, wir werden keinen Ärger machen und nicht lange bleiben.
Willie zu Rabenpfote und Mikusch in Rabenpfotes Abenteuer (Zerstörter Frieden), Seite 27


Alte Gewohnheiten lassen sich schwer überwinden.
Willie in Rabenpfotes Abenteuer (Zerstörter Frieden), Seite 31


Aber vergiss nicht, wer hier das Sagen hat! Du tust, was ich sage und wir werden kriegen, was wir wollen.
Willie zu Schnapper in Rabenpfotes Abenteuer (Zerstörter Frieden), Seite 38


Das sind Willie und Schnapper, der Anführer und sein Schläger.
Rabenpfote über Willie und Schnapper in Rabenpfotes Abenteuer (Das Herz eines Kriegers), Seite 198


QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki