FANDOM


Wildjunges (Original: Wildkit) ist eine blaugraue Kätzin mit ungewöhnlichen schwarzen Spritzern auf Kopf und Rücken und gelben Augen.[3]

AuftrittBearbeiten

Die Welt der ClansBearbeiten

Das Gesetz der KriegerBearbeiten

Wildjunges ist ein FlussClan-Junges und kommt in der Geschichte zum 12. Gesetz Ein Verlust für alle Clans vor.
Als sie und ihr Bruder Barbenjunges hören, dass drei WindClan-Junge in die Schlucht gefallen und ertrunken sind, fragen sie ihre Heilerin Haselhuhn schreckliche Fragen, z.B. ob sie gesehen hat, wie die Jungen ertrunken sind, ob sie ganz nass und scheußlich aussahen und ob ihnen die Augen herausgefallen sind. Als ihre Mutter Heubeere dies hört, schickt sie die beiden direkt in die Kinderstube zurück.
Als die drei verstorbenen WindClan-Jungen der Heilerin die Kinderstube und seine Bewohner zeigen, ist Wildjunges zusammen mit Barbenjunges und Heubeere zu sehen. Haselhuhn ist erleichtert, dass es ihnen gut geht. Kleinstern zeigt ihr darauf, wie wichtig Jungen für den Clan sind. Darauf entsteht die 12. Regel aus dem Gesetz: "Ein Krieger darf ein Junges in Not oder Gefahr niemals im Stich lassen, selbst wenn es zu einem fremden Clan gehört."

FamilieBearbeiten


unbekannt
 
Heubeere
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Barbenjunges
 
Wildjunges


    = männlich

    = weiblich

    = Geschlecht unbekannt


Character ArtBearbeiten

ZitateBearbeiten

Zwei FlussClan-Junge, Wildjunges und Barbenjunges, hüpften um sie herum.
Wildjunges und Barbenjunges, die Haselhuhn auf ihrem Weg zum Bau aufhalten in Das Gesetz der Krieger, Seite 168


QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki