FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub und muss dringend verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Die Tunnel (Original: The Tunnels) sind ein uraltes Tunnelsystem, welches die Territorien des DonnerClans und des WindClans am See verbindet. Sie führen in eine große Höhle, an dessen[1] gewölbter[2] Decke ein kleines Loch ist, in das Tageslicht fällt.[1] Zudem münden viele Tunnel in die Höhle.[2] Der Boden besteht aus staubigem, glattem Gestein, welches von vielen Furchen durchzogen ist. Ein unterirdischer Fluss, der auch Fluss der Finsternis genannt wird, fließt ebenfalls durch die Höhle[1] und mündet in den See. Die Ur-Katzen, der "alte Clan", von dem nur wenige Katzen wissen, haben dieses Tunnelsystem für die Aufnahme der zukünftigen Scharfkrallen genutzt. Diese mussten hineinkriechen und ihren eigenen Weg hinaus finden. Das konnte sie im schlimmsten Fall das Leben kosten.

VorkommenBearbeiten

Staffel 3Bearbeiten

Fluss der FinsternisBearbeiten

Im Prolog läuft Fallendes Blatt in das Tunnelsystem, um seine Prüfung zur Scharfkralle zu absolvieren.
Löwenpfote und Heidepfote, welche das Tunnelsystem zufällig entdeckt hat, benutzen diesen Ort, um sich heimlich zu treffen. Bei diesen Treffen spielen sie dort vorerst jede Nacht, bis Löwenpfote ihr sagt, dass er sie nicht mehr treffen kann, weil es seine Ausbildung beeinträchtigt. Bei ihrem letzten Treffen berichtet Heidepfote, dass ihr drei Junge, Schwalbenjunges, Igeljunges und Grasjunges, gefolgt seien. Als Löwenpfote erfährt, dass diese vermisst werden, ahnt er, dass sie wieder in die Tunnel gegangen sind. Zusammen mit Distelpfote und Häherpfote sucht er dort nach den Jungen, um unnötiges Blutvergießen zu verhindern. Doch sie treffen vorerst auf Heidepfote, die Windpfote bei sich hat, und ebenfalls nach den Jungen sucht. Sie schließen sich zusammen und unter Häherpfotes Führung, der ohne das Wissen der Anderen von Fallendes Blatt geführt wird, finden sie die Jungen. Doch der Regen überflutet die Tunnel und verschüttet alle Ausgänge. Auf Häherpfotes Einfall, dass der Bach im Inneren des Tunnels in den See führen müsse, da sein Stock sonst nie an die Oberfläche hätte kommen können, haben alle Katzen die Tunnel sicher verlassen und so einen Kampf verhindern können.

Zeit der DunkelheitBearbeiten

Der WindClan benutzt sie, um den DonnerClan anzugreifen.
Später wird er von Feuersterns Patrouille verstopft, so dass der WindClan nicht mehr ins DonnerClan-Territorium eindringen kann. Löwenglut glaubt, Heideschweif hätte ihn verraten, doch das stimmt nicht.

Lange SchattenBearbeiten

Schwinge des Hähers schafft es, durch die Tunnel zu kommen und wird zur Scharfkralle ernannt.

SonnenaufgangBearbeiten

Folgt


Staffel 4Bearbeiten

Spur des MondesBearbeiten

Folgt

Der verschollene KriegerBearbeiten

Folgt


Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Die Welt der Clans

Battles of the Clans

Folgt


Short AdventureBearbeiten

Distelblatts GeschichteBearbeiten

Folgt

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Fluss der Finsternis, Seite 88
  2. 2,0 2,1 Fluss der Finsternis, Seite 233

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Tunnel

  • die tunel

    2 Nachrichten
    • ich finde das echt cool das es so en tunnel sistem gibet aber es is escht hat das dort katzen sterben wie Fallendes Blatt war das den wikl…
    • Es gehörte zu der Tadition der Ur- Katzen. Wahrscheinlich machten sie das schon immer ung wollten das nicht ändern. Für sie war das…
  • Die Tunnel

    23 Nachrichten
    • Ich habe letztens so eine Sendung gesehen und da war eine Eishöhle unter der Erde, die auch durch die ganzen Bäche entstanden ist. Alle Bä…
    • Vielleicht haben die Ur-Katzen dann später noch ein bisschen geholfen, damit z.B. der Vorsprung für Stein vorhanden ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.