FANDOM


Dieser Artikel ist schwach ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Triefnase (Original: Runningnose) ist ein kleiner, grau-weißer Kater[1] mit schütterem Fell,[12] welches von altersgrauen Strähnen durchzogen ist,[2] einem Dauerschnupfen,[13] einer grauen Schnauze und wässrigen,[14] dunkel orangefarbenen Augen.[15]

AuftritteBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

In die WildnisBearbeiten

Triefnase ist nach der Verbannung von Gelbzahn der neue Heiler des SchattenClans.
Feuerpfote und Graupfote hören, wie er auf der ersten Großen Versammlung, an der sie teilnehmen, von einem Kraut redet, das früher Keuchhusten kuriert hat, durch die Zweibeiner jedoch verschwunden sei. Graupfote spottet auf derselben Versammlung über ihn: "Der kann nicht einmal seinen eigenen Schnupfen kurieren."

Feuer und EisBearbeiten

Der SternenClan schickt ihm ein Zeichen, dass Nachtpelz zum neuen Anführer des SchattenClans werden soll.

Geheimnis des WaldesBearbeiten

Triefnase tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Heiler aufgelistet.

Vor dem SturmBearbeiten

Als die namenlose Krankheit im SchattenClan umgeht, kann er vielen Katzen nicht helfen, da er nicht die passenden Kräuter kennt. Als er eine Eule schreien hört, hält er es für ein Zeichen. Triefnase sagt dem Clan, dass sie wieder stark werden und dass sie den Wald beherrschen werden. Er behält aber für sich, dass der Clan dafür einen hohen Preis zahlen muss. Als Feuerherz ihm auf der Großen Versammlung nach dem Feuer auf dem DonnerClan-Territorium erzählt, dass Gelbzahn, Triefnases ehemalige Mentorin, tot ist, ist Triefnase sehr traurig.

Gefährliche SpurenBearbeiten

Triefnase erzählt Feuerherz und Rußpelz, dass Nachtstern nie der richtige Anführer des SchattenClans gewesen war und dass er deshalb auch nie seine neun Leben empfangen hat, weshalb er auch so schnell gestorben ist. Triefnase bildet Kleinwolke zum neuen Heiler des SchattenClans aus.

Stunde der FinsternisBearbeiten

Triefnase tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Heiler und Mentor von Kleinwolke aufgelistet.
Nach Stunde der Finsternis wird sein Schüler Kleinwolke der neue Heiler des SchattenClan, da Triefnase nun ein Ältester ist.


Staffel 2Bearbeiten

MitternachtBearbeiten

Triefnase tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Ältester aufgelistet.

MondscheinBearbeiten

Triefnase tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Ältester aufgelistet.

MorgenröteBearbeiten

Er reist mit den anderen Katzen ins See-Territorium.

SternenglanzBearbeiten

Triefnase tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Ältester aufgelistet.

DämmerungBearbeiten

Triefnase tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Ältester aufgelistet.
In der Originalversion ist er allerdings nicht mehr gelistet.


Staffel 3Bearbeiten

Zeit der DunkelheitBearbeiten

Triefnase taucht kurz am Mondsee auf und spricht mit Kleinwolke im Traum. Er erzählt Kleinwolke, dass Schwarzstern den SternenClan in Frage stellt, und sich fragt, ob die Clans wirklich zum See hätten gehen sollen. Triefnase sagt seinem ehemaligen Schüler, er solle Schwarzstern nicht aufgeben. Häherpfote denkt, dass der ehemalige SchattenClan-Heiler nicht einmal im SternenClan seinen Schnupfen heilen kann.

Lange SchattenBearbeiten

Triefnase und der ehemalige Anführer Fetzenstern erscheinen in Häherpfotes Traum und bitten ihn, das Vertrauen des SchattenClans zum SternenClan wiederherzustellen.
Er und Fetzenstern erscheinen später vor Kleinwolke und Schwarzstern und sagen ihnen, sie sollen ihren Glauben zurückgewinnen und Sol aus dem SchattenClan-Lager verbannen. Dadurch wird aus einem gefälschten Zeichen ein echtes.


Staffel 4Bearbeiten

Fernes EchoBearbeiten

Als Häherfeder sich in Flammenschweifs Traum wagt, sieht er Gelbzahn, die dem jungen Heilerschüler erzählt, dass Triefnase mit ihm sprechen will. Häherfeder fragt sich dann, was Triefnase Flammenschweif zu sagen hat.

Stimmen der NachtBearbeiten

Folgt


Staffel 6Bearbeiten

Donner und SchattenBearbeiten

Folgt


Special AdventureBearbeiten

Feuersterns MissionBearbeiten

Triefnase tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Ältester aufgelistet.

Gelbzahns GeheimnisBearbeiten

Triefjunges ist der Sohn von Echsenstreif und Schmutzkralle. Seine Geschwister sind Rankenjunges und Rehjunges. Er und seine Geschwister ärgern des öfteren Knickjunges und nennen ihn einmal Dachsstinker. Als Gelbzahn dazwischen kommt und die Jungen ausschimpft, schämt sich Triefjunges dafür, im Gegensatz zu seinen Geschwistern. Er beschließt, ein Heilerschüler zu werden, da ihn Kräuter schon sehr früh interessieren.
Er wird auf einer Großen Versammlung den anderen Heilerkatzen als Gelbzahns Heilerschüler vorgestellt. Erst ist er sehr nervös, aber als Habichtherz ebenfalls seinen Schüler Rindenpfote vorstellt, freut er sich, nicht der einzige Heilerschüler zu sein. Auf Rindenpfotes Aussage, dass ihn die vielen Kräuter noch sehr verwirren, sagt er dass es ihm auch so geht, er aber dafür im Entsorgen von altem Nestmaterial ziemlich gut sei.
Als Schüler stellt er sich sehr gut und geschickt an. Er merkt sich die Kräuternamen schnell. Während des Kampfes gegen die Ratten, angeführt von Braunschweif, versteckt er sich mit Gelbzahn im Busch, so wie Gelbzahn es von Salbeibart gelernt hat.
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Mottenflugs Vision

Triefnase wird nicht namentlich erwähnt, allerdings sieht Mottenflug wie er den braunen Kater aus ihren vorherigen Visionen zum Mondstein führt. Mottenflug bemerkt, dass keine Freundschaft in den Blicken der Beiden ist, und sie fragt sich, wieso sie gemeinsam zum Mondstein gehen.

Die Welt der ClansBearbeiten

Die letzten GeheimnisseBearbeiten

Folgt
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Cats of the Clans

Stein erzählt Blossomkit, dass Triefnase versuchte, ihr Leben zu retten.
Stein denkt auch, dass er den Tag bereut, an dem er gebeten hat, der Schüler von Gelbzahn zu werden. Er war gezwungen, Omen zu deuten, die seinen blutrünstigen Anführer Braunstern besänftigen würden. Nachdem Braunstern vom DonnerClan gefangen worden war, hat er das größte Geheimnis hüten müssen, dem er je begegnet war: dass der SternenClan Nachtstern keine neun Leben verliehen hatte.

The Ultimate Guide

Folgt

MangaBearbeiten

Tigerstern und SashaBearbeiten

In die WälderBearbeiten
Triefnase ist einer der Ersten, der Sasha vorgestellt wird. Er meint jedoch, Tigerstern und Sasha sollten ihn nicht stören, da er sich konzentrieren müsse. Im Manga wird er alt, schwach und ausgemergelt dargestellt.


Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Short Adventure

Tigerclaw's Fury

Folgt

SonstigesBearbeiten

FamilieBearbeiten


 
 
Echsenstreif
 
Schmutzkralle
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Triefnase
 
Rankenklette
 
Rehfuß


    = männlich

    = weiblich

    = Geschlecht unbekannt


Character ArtBearbeiten

Offizielle ArtworksBearbeiten

ZitateBearbeiten

Ich verstehe nicht, warum sie ihn zum Heiler ernannt haben, wenn er nicht einmal seinen eigenen Schnupfen kurieren kann!
Graupfote zu Feuerpfote über Triefnase in In die Wildnis, Seite 160


Ich könnte mir keinen geduldigeren und treueren Heiler an meiner Seite wünschen.
Gelbzahns Gedanken über Triefnase in Gelbzahns Geheimnis, Seite 518


Ich habe ein Gelübde abgelegt, dem SchattenClan zu dienen und das wird jeden Anführer überleben.
Triefnase zu Gelbzahn in Gelbzahns Geheimnis, Seite 522


ZeremonienBearbeiten

HeilerzeremonieBearbeiten

Gelbzahn: Ich, Gelbzahn, Heilerin des SchattenClans, rufe meine Kriegerahnen an und bitte sie, auf diesen Schüler hinabzublicken. Er hat hart trainiert, um das Wissen einer Heiler-Katze zu erlernen, und mit eurer Hilfe wird er seinem Clan viele Monde lang dienen. Triefpfote, versprichst du, die Wege einer Heiler-Katze zu gehen, dich von den Rivalitäten zwischen den Clans fernzuhalten und die kranken Katzen aller Clans zu versorgen, selbst wenn es dein Leben kostet?
Triefpfote: Ich verspreche es.
Gelbzahn: Dann gebe ich dir mit der Kraft des SternenClans deinen Namen als Heiler-Katze. Triefpfote, von diesem Augenblick an wirst du Triefnase heißen. Dein Name soll daran erinnern, dass Heiler-Katzen nicht alles heilen können - wir aber immer ausreichend Vertrauen haben müssen, es zu versuchen. Der SternenClan ehrt deine Intelligenz und deine Hingabe. Komm jetzt und berühre den Mondstein mit deiner Schnauze, mögen all deine Träume gut sein.[17]

QuellenBearbeiten


Heiler
DonnerClan: WolkenfleckKratzgesichtPearnoseFalkenflügelOatspeckleRavenwingCloudberryGänsefederFederbartTüpfelblattGelbzahnRußpelzBlattseeHäherfederErlenherz
SchattenClan: KieselherzRotnarbeMoosherzWühlpelzSloefurRedthistleSalbeibartGelbzahnTriefnaseKleinwolkeFlammenschweifPfützenglanz
WindClan: MottenflugFlinkfußDrosselpelzLerchenflügelChiveclawHabichtherzRindengesichtFalkenflug
FlussClan: Getupfter PelzWiesenpelzHaselhuhnKnickschweifEisbartEchosnoutMilchpelzBrombeerblüteSchmutzfellMottenflügelMaulbeerglanz
WolkenClan: MicahEichelfellZweigschweifWachtelfederRehaugeFarnherzEchoklangTupfenwunsch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.