FANDOM


Tüpfelkralle (Original: Brindleclaw) ist eine schlanke Schildpattkätzin[2] mit dickem Fell.[1]

AuftrittBearbeiten

Die Welt der ClansBearbeiten

Das Gesetz der KriegerBearbeiten

Tüpfelkralle tritt in der Kurzgeschichte zum zwölften Gesetz Ein Verlust für alle Clans auf.
Als Tüpfelkralle zusammen mit Fuchsbart und der Heilerin Haselhuhn in der Nähe der Schlucht ist, bemerkt sie drei WindClan-Jungen, die sich an einen Felsen klammern und kurz darauf abstürzen. Sie will ihnen helfen, wird jedoch von Haselhuhn daran gehindert, die meint, dass sie ihr Leben nicht für ein paar WindClan-Junge aufs Spiel setzen dürfen. Die Kriegerin ist wütend auf Haselhuhn, doch als auch Fuchsbart meint, dass es zu gefährlich sei, gibt sie auf. Nachdem die Heilerin in der Nacht eine Vision von den drei Jungen bekommen hat, weckt sie Fuchsbart und Tüpfelkralle am nächsten Morgen und bittet sie, mit ihr auf Patrouille zu gehen. Tüpfelkralle ist noch immer wütend auf Haselhuhn, kommt aber schließlich mit. Als Haselhuhn die Jungen sucht, ist sie zunächst überrascht, hilft aber später bei der Bergung der toten Jungen und trägt Wolfsjunges.

SonstigesBearbeiten

Character ArtBearbeiten

ZitateBearbeiten

Dieses Wetter bringt unweigerlich Husten und steife Gelenke mit sich - wir werden unsere Heiler-Katze noch brauchen!
Tüpfelkralle zu Haselhuhn in Das Gesetz der Krieger, Seite 165


Wie kannst du diesen Jungen beim Ertrinken zusehen, ohne etwas zu unternehmen?
Tüpfelkralle zu Haselhuhn in Das Gesetz der Krieger, Seite 167


QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki