FANDOM


Dieser Artikel ist schwach ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Streif (Original: Stripes) ist ein großer,[2] hellsilbern[3] getigerter Kater mit dunkleren Streifen und bernsteinfarbenen Augen.[2]

AuftrittBearbeiten

Staffel 3Bearbeiten

VerbanntBearbeiten

Er ist einer der Eindringlinge beim Gebiet des Stammes. Er stiehlt mit seiner Gruppe Beute und trifft dabei das erste Mal, gemeinsam mit Schnips und Flora, auf die Clankatzen. Er verhält sich ein bisschen wie der Anführer, was Distelpfote auf die Nerven zu gehen scheint. Später, als die Clan-Katzen in das "Lager" der Eindringlinge gehen, akzeptiert er die Grenzen des Stammes nicht und weigert sich auch, sie einzuhalten.
Nachdem er und seine Gruppe verloren haben, schlägt er vor, wegzugehen, doch Steinsager erlaubt ihnen, auf dem Territorium zu bleiben, solange sie die Grenzen einhalten.

Zeit der DunkelheitBearbeiten

Er und seine Gefährten werden ein paar mal von den DonnerClan-Katzen erwähnt, als diese an den Kampf gegen die Streuner zusammen mit dem Stamm denken.

SonstigesBearbeiten

Character ArtBearbeiten

ZitateBearbeiten

Wenn es dein Gebiet ist, warum gibt es dann keine Grenzmarkierungen? Die Beute hier gehört allen Katzen.
Streif zu Fels in Verbannt, Seite 13


Ein Territorium gehört nur Katzen, die es auch verteidigen können.
Streif zu Steinsager in Verbannt, Seite 15


Ihr habt kein Recht auf irgendeinen Teil dieser Berge. Ihr habt nicht das Recht, Grenzen zu ziehen. Jede Katze kann sich ihre Beute holen, wo sie will.
Streif zu den Stamm- und Clan-Katzen in Verbannt, Seite 307


Hier geht es um Leben und Tod. Wenn nötig, um unser Leben und euren Tod.
Streif zu Bernsteinpelz in Verbannt, Seite 307


Ihr habt gewonnen. Von nun an werden wir eure Grenzen respektieren, wenn ihr nur unsere Königinnen und Jungen in Ruhe lasst.
Streif, nachdem er und seine Gefährten besiegt wurden in Verbannt, Seite 334


QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki