FANDOM


Spritzer (Original: Splash) ist ein junger, schwarz-weißer Kater[4] mit grünen Augen.[5]

AuftritteBearbeiten

MangasBearbeiten

Graustreif und MillieBearbeiten

Die Zuflucht des KriegersBearbeiten
Spritzer lebt zusammen mit seiner Schwester Moos, ihrem Gefährten Schote und ihren Jungen als Hauskätzchen. Ihre Zweibeiner sind gestorben und die neuen Hausbewohner vertreiben sie, worauf sie gezwungen sind, in der nahe gelegenen Scheune zu leben. Seine Schwester ist aus einem früheren Wurf und somit älter. Er hilft Graustreif, Millie im Maisfeld zu finden. Er wird von einem Hund gejagt, als er versucht, diesen von Graustreif wegzuführen. Graustreif rennt dazwischen und zusammen werden sie den Hund los. Als bekannt wird, dass Millie mit Hunden sprechen kann, erlernen er und der Rest der Familie diese Fähigkeit. Während Graustreif und Millie weiterziehen, spielt er mit den Zweibeinern.
Die Rückkehr des KriegersBearbeiten
Als Graustreif mit Millie an Mikuschs Hof kommt, erwähnt er die Scheunenkatzen Schote, Moos und Spritzer.

SonstigesBearbeiten

  • In Die Zuflucht des Kriegers wird er zweimal mit einem grauen Fleck an Rücken und Flanke dargestellt, in späteren Frames ist er dort allerdings stets weiß.[6][7]

FamilieBearbeiten


unbekannt
 
unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Spritzer
 
Moos
 
Schote
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Vögelchen
 
Regentropfen
 
Blättchen
 
Kleiner Maunzer
 

    = männlich
    = weiblich
    = Geschlecht unbekannt
* Charakter doppelt im Stammbaum vorhanden



Character ArtBearbeiten

Offizielle ArtworksBearbeiten

ZitateBearbeiten

Los, wir müssen zurück zum Unterschlupf!
Spritzer in Graustreif und Millie (Die Zuflucht des Kriegers), Seite 125


QuellenBearbeiten

  1. Graustreif und Millie, Seite 129
  2. 2,0 2,1 Graustreif und Millie, Seite 179
  3. Graustreif und Millie, Seite 147
  4. 4,0 4,1 4,2 Graustreif und Millie, Seite 128
  5. Englische Originalversion: Graustreif und Millie (farbige Version), Seite 118
  6. Graustreif und Millie, Seite 120
  7. Graustreif und Millie, Seite 122