FANDOM


Springschweif (Original: Pouncetail) ist ein goldbraun und weißer Kater[2] mit einem kurzen, gefleckten Schweif.[4]

AuftritteBearbeiten

Staffel 3Bearbeiten

Der geheime BlickBearbeiten

Sein Mentor ist Schilfbart. Auf der Großen Versammlung stellt Fischpfote Springpfote und Kieselpfote Mauspfote und Löwenpfote vor. Allerdings wird Springpfote als Kätzin bezeichnet. Bei der Sonnenhoch-Versammlung wird anfangs angedeutet, dass er beim Fischefangen gewinnen wird, was später auch passiert. Leopardenstern verkündet dies, wobei Springpfote wieder als Kätzin bezeichnet wird.

Fluss der FinsternisBearbeiten

Springpfote hilft dabei, den Fluss um das FlussClan-Lager herum anzustauen, da immer wieder Zweibeinerjunge kommen und es bedrohen. Während den Arbeiten taucht ein Hund auf, sodass Springpfote und seine Gefährten fliehen müssen. Ihre Flucht bringt sie geradewegs ins WindClan-Territorium, wo Aschenfuß die Katzen zur rede stellt während Springpfote näher an Fischpfote heranrückt. Als Krähenfeder sie des Beutediebstals beschuldigt, faucht Springpfote ihn an das sie sowieso lieber sterben würden als Hasen zu fressen. Schließlich wenden sich die FlussClan-Katzen ab und kehren in ihr eigenes Territorium zurück.

VerbanntBearbeiten

Springschweif tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Krieger aufgelistet.

Zeit der DunkelheitBearbeiten

Springschweif tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Krieger aufgelistet.

Lange SchattenBearbeiten

Springschweif tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Krieger aufgelistet.

SonnenaufgangBearbeiten

Springschweif tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Krieger aufgelistet.


Staffel 4Bearbeiten

Der vierte SchülerBearbeiten

Springschweif tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Ältester aufgelistet.

Fernes EchoBearbeiten

Springschweif tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Ältester aufgelistet.

Stimmen der NachtBearbeiten

Während Taubenpfote, die sich mit Tigerherz treffen will, auf ihn wartet, lauscht sie was in den Lagern der anderen Clans passiert. Im FlussClan fragt Mottenflügel, ob Maulbeerglanz darauf geachtet hat das Springschweifs Nestmaterial gewechselt wurde.
Als Taubenpfote versucht, Efeupfote von ihrer Fähigkeit alles zu hören zu erzählen, diese ihr aber nicht glaubt, erzählt sie ihr das sie hören kann wie Höhlenpfote gerade im FlussClan ausgeschipft wird, weil er am vorherigen Tag nicht die Zecken aus Springschweifs Fell entfernt hat.

Spur des MondesBearbeiten

Springschweif tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Ältester aufgelistet.

Der verschollene KriegerBearbeiten

Springschweif tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Ältester aufgelistet.

Die letzte HoffnungBearbeiten

Springschweif tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Ältester aufgelistet.


Special AdventureBearbeiten

Brombeersterns AufstiegBearbeiten

Während einer Großen Versammlung spricht Brombeerstern mit Springschweif. Dieser erzählt ihm erst eine Geschichte darüber, wie man Fisch fängt, danach erinnert er ihn daran, wie schwer es sein wird, als Anführer alle Entscheidungen treffen zu müssen.


Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Die Welt der Clans

Battles of the Clans

Springschweif erzählt vom Kampf zwischen den vier Clans, wo er zusammen mit Schwarzkralle, Morgenblume und Schilfbart Teil einer Kampfpatrouille ist. Sie verjagen im verlassenen Zweibeinernest Katzen des SchattenClans, wobei sie den SchattenClan-Krieger Spiderfoot entdecken, der sich in einer Ecke versteckt und so vor dem Kampf gedrückt hat. Die FlussClan-Katzen beschließen, ihn für seine Feigheit zu bestrafen und lassen ihn ein Stück Holz hinaufklettern. Spiderfoot befürchtet, dass sie ihn hinunterstoßen könnten, doch Springschweif wendet ein, dass das Töten von Feinden dem Gesetz der Krieger widerspreche und Vergebung erst wahre Größe zeige.

Short AdventureBearbeiten

Distelblatts GeschichteBearbeiten

Springschweif tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Ältester aufgelistet.

Nebelsterns OmenBearbeiten

Als Nebelfuß die Ältesten fragt, wo sie Leopardenstern begraben, meint Tupfennase, dass sie eine gute Stelle kennt. Sie führt Nebelfuß und Springschweif zu einer kleinen Lichtung im Schatten einer jungen Eberesche mit klarer Sicht auf den See. Als Nebelfuß fragt, ob sie beim Graben des Loches helfen soll, erwidert Springschweif wütend, dass sie ihnen ruhig zutrauen kann, ihrer ehemaligen Anführerin diesen letzten Dienst zu erweisen. Tupfennase sagt zu Nebelfuß, dass sie nicht auf den schlecht gelaunten Springschweif hören soll, aber sie es ganz bestimmt alleine schaffen.
Als er Nebelfuß' Letzte Worte für Leopardenstern hört, meint er, dass er das seit dem Alten Wald nicht mehr gehört hat. Sie erklärt ihm, dass Grauteich das immer vor dem Einschlafen zu ihr und Steinfell gesagt hat. Springschweif sagt, dass ihm Steinfell immer noch fehle und Nebelfuß Leopardenstern viel zu verzeihen hat.
Springschweif beschwert sich, da die Nestpolster im Ältestenbau heute hätten gewechselt werden sollen, aber sich den ganzen Tag kein Schüler blicken lässt. Als Flitzpfote und Höhlenpfote mit Moos zurück ins Lager kommen, fragt Springschweif, ob sie das Moos im dreckigen Nest einer anderen Katze gefunden haben, da es staubig ist.
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Taubenflugs Schicksal

Pouncefoot tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Ältester aufgelistet.


KurzgeschichteBearbeiten

The Clans DecideBearbeiten

Als Springschweif und seine Patrouille ins SchattenClan-Territorium eindringen, wird er schwer verwundet und schließlich von Feuerstern gefunden. Er sorgt sich um seine Clan-Gefährtin Otterherz, die schwer verletzt und nicht bei Bewusstsein ist. Als eine SchattenClan-Patrouille auftaucht und die Katzen erneut angreifen will, schubst Feuerstern die beiden ins DonnerClan-Territorium, damit sie in Sicherheit sind.
Später berufen die Clans ein Treffen ein. Springschweif und Otterherz kehren dank Blattsees Pflege fast gesund zu Leopardenstern zurück. Als die Clans schließlich wählen, ob sie in dieser Blattleere einen Friedenspakt schließen sollen oder nicht, ist Springschweif für den Frieden.

SonstigesBearbeiten

Character ArtBearbeiten

ZitateBearbeiten

Keine Katze schlägt Springpfote beim Fischfang!
Nebelfuß über Springpfote in Der geheime Blick, Seite 350


Wir würden Kaninchen nicht mal essen, wenn wir am Verhungern wären!
Springpfote zu einer WindClan-Patrouille in Fluss der Finsternis, Seite 217


QuellenBearbeiten