FANDOM


Dieser Artikel ist schwach ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Singender Stein (Original: Stone Song) ist ein muskulöser,[10] kräftiger,[7] dunkelgrau getigerter Kater[3] mit durchdringenden,[10] funkelnden, eisblauen Augen.[7]

AuftrittBearbeiten

Staffel 3Bearbeiten

Lange SchattenBearbeiten

Das erste Mal sieht Häherpfote ihn, als er (Häherpfote) und Halber Mond den Rest der Amsel zu Feder der Eule bringen wollen. Er kommt gemeinsam mit Dunkler Bart und sie sprechen darüber, ob sie den See verlassen sollten.
Er gehört zu den Katzen, die den See verlassen wollen. Nachdem Wippender Farn zurücktritt, wird er der neue Anführer der Ur-Katzen. Er erfährt von Häherpfote, dass dieser einen Traum von den Bergen gehabt hat und bittet ihn darum, die Katzen in die Berge zu führen. Außerdem wird erwähnt, dass er gehen will, weil er nicht will, dass noch mehr Katzen bei der Prüfung in den Tunneln sterben wie sein Sohn Fallendes Blatt.


Staffel 4Bearbeiten

Spur des MondesBearbeiten

Singender Stein wird gesehen, als er mit Gezackter Blitz diskutiert, welcher versucht, ihm klar zu machen, dass er mit der Reise zu den Bergen einen Fehler gemacht habe, doch Singender Stein widerspricht und wechselt das Thema.

FamilieBearbeiten


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gebrochener Schatten
 
 
 
Singender Stein
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
unbekannt
 
Fallendes Blatt


    = männlich

    = weiblich

    = Geschlecht unbekannt


Character ArtBearbeiten

ZitateBearbeiten

Katzen verlaufen sich und Beute verschwindet. Es muss für uns einen besseren Ort zum Leben geben. Vielleicht ist es dieser Ort in den Steinbergen, von denen du sprichst. Meine Mutter sagte, als ich geboren wurde, hätte der Wind wie ein Vogel in den Steinen gesungen und mir meinen Namen gegeben. Vielleicht soll das heißen, dass ich einen Ort finden muss, wo der Wind in den Steinen singt, und dass dort unser Zuhause sein wird. Mein Sohn wird niemals zurückkehren. Ich darf hier nicht länger auf ihn warten.
Singender Stein in Lange Schatten, Seite 233


Was ist mit den Katzen, die wir verloren haben? Gleitender Falke starb unter den Pfoten eines Zweibeinermonsters. Dann hat uns ihr Gefährte Fallender Regen verlassen, und keine Katze weiß, was aus ihm geworden ist. Und vor einem Mond ist Fallendes Blatt in die Tunnels gegangen und nicht wieder herausgekommen. Die Prüfung in den Höhlen soll unsere Scharfkrallen nicht von uns nehmen. Sie ist dazu gedacht, sie zu erschaffen, und soll zeigen, dass sie erwachsen und jeder anderen Katze ebenbürtig sind. Aber damit noch nicht genug. Beute verschwindet, von Zweibeinern verjagt oder von Füchsen und Dachsen gestohlen. Dazu reißen die Zweibeiner die Erde mit unablässigem Lärm und Erschütterungen auf. Dies ist nicht mehr unser Zuhause. Dies ist ein Ort, an dem wir nicht mehr willkommen sind.
Singender Stein zu den Ur-Katzen in Lange Schatten, Seite 239-240


QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki