FANDOM


Schwinge des Hähers (Original: Jay's Wing) ist ein grau getigerter Kater mit blauen Augen.[1]

AuftritteBearbeiten

Staffel 3Bearbeiten

Lange SchattenBearbeiten

Häherpfote wird von Fallendes Blatt in der Zeit zurückgeführt und läuft in den Pfoten von Schwinge des Hähers, einer Ur-Katze. Er versteht die Situation nicht und verwirrt mit seinen zahllosen Fragen Schwinge der Taube, Singender Stein, Halber Mond und viele andere Scharfkrallen. Er hilft Fallendes Blatt und der Gruppe von Katzen zu entscheiden, ob sie den See verlassen sollen oder nicht.
Schwinge des Hähers hat gerade sein Training zur Scharfkralle vollendet, als Häherpfote in der Zeit zurückreist. Halber Mond, mit der er im Moment trainiert, zeigt ihm gegenüber deutliche Zuneigung. Sie verteidigt ihn auch, als er von Springender Fisch schikaniert wird. Säuselnder Wind bemerkt, dass die Mutter von Schwinge der Taube und Schwinge des Hähers, Gleitender Falke, unter den Pfoten eines Monsters gestorben ist.
Er erzählt dem Anführer Wippender Farn von einem Traum über die Berge, in denen der Stamm des eilenden Wassers lebt. Diesen Traum hatte er in Wirklichkeit nie gehabt, sondern er hatte die Berge selbst besucht. Die Katzen werfen die Steine, um zu entscheiden, ob sie gehen oder bleiben. Häherpfote, als neuste Scharfkralle, wirft den letzten Stein auf die 'Gehen'-Seite. Er ist nervös, sagt sich aber, dass sie zum Stamm des eilenden Wassers werden müssen. Nach dem Beginn der Reise ruft Stein Häherpfote zurück und sagt ihm, dass es Zeit sei, wieder zum DonnerClan zurückzukehren, und dass der richtige Schwinge des Hähers am Anfang der Reise verschwand. Häherpfote fragt sich, ob durch seine Prophezeiung der Berge gerade der erste Heiler entstanden ist.
Als Häherpfote am Mondsee seinen vollen Heilernamen erhält, schaut Halber Mond zu. Häherpfote betet zum SternenClan, dass er nicht Häherschwinge genannt wird, und hofft, dass Halber Mond versteht, warum er gehen musste. Jedoch nennt Blattsee ihn dann Häherfeder.


Staffel 4Bearbeiten

Spur des MondesBearbeiten

In einem Traum grüßt Fallendes Blatt Schwinge des Hähers. Er fragt, ob die anderen gegangen sind und Schwinge des Hähers bestätigt seine Vermutung. Danach reden die Beiden über die Sterne und dass sie immer da sind. Die Unterhaltung schweift ab und sie kommen schließlich auf das Schicksal zu sprechen, und dass Schwinge des Hähers' Schicksal hinter dem Ort liegt, an dem Fallendes Blatt ist. Fallendes Blatt wünscht ihm viel Glück und Schwinge des Hähers verlässt ihn.
Nachdem er die Reise in die Berge gemacht hat, reist Häherfeder zurück, um erneut mit den Ur-Katzen zu leben. Er kommt mit Halber Mond zusammen und gemeinsam versuchen sie den Stamm zu überzeugen, dass sie doch in den Bergen bleiben können.
Während sie zum ersten Mal draußen sind, wird Jagende Wolken von einem Falken angegriffen und erhält ernste Wunden. Schwinge des Hähers behandelt ihn mit Moos und sehr wenigen Kräutern, da die Ur-Katzen nicht viel von Kräutern in den Bergen wissen. Halber Mond ist ziemlich erstaunt darüber.
Schwinge des Hähers denkt sich neue Arten zum Jagen aus, die in Wirklichkeit vom Stamm sind. Eine Patrouille, bestehend aus Singender Stein, Wippender Farn, Halber Mond und Jagende Wolken, zieht los, um Schwinge des Hähers' neue Technik auszuprobieren. Schwinge des Hähers ist der Köder, er tut so, als wäre er verletzt und erscheint dem Falken so als leichte Beute. Als der Falke nach unten fliegt, springen die Katzen hinter den Steinen hervor, hinter denen sie sich versteckt haben, und greifen an. Wippender Farn sagt den Katzen, dass sie auf den Nacken und die Krallen zielen sollen.
Sie kommen erfolgreich von der Patrouille zurück. Halber Mond und Schwinge des Hähers bleiben nebeneinander stehen und geben durch Gedanken an Junge Gefühle preis.
Als Scheues Reh ihre Jungen bekommt, hilft Schwinge des Hähers. Aber als das vierte Junge zur Welt kommt, scheint es tot zu sein. Er leckt es gegen den Strich des Fells und schüttelt es zurück ins Leben. Als er aufgerüttelt wird, schaut der kleine Kater auf und jault Schwinge des Hähers direkt ins Gesicht. Eine Katze in der Nähe meint, dass sein Gebrüll wie das eines Löwen klingt und Scheues Reh nennt ihn Brüllen des Löwen. Häherfeder merkt dann, dass es nicht wirklich Brüllen des Löwen ist, sondern sein Bruder Löwenglut. Er bemerkt auch, dass Schwinge der Taube in Wirklichkeit Taubenflug ist. Dann wird offiziell verkündet, dass die drei Wiedergeburten aus der Zeit der Ur-Katzen sind.
Kurz darauf bittet Schwinge des Hähers Halber Mond, ihm zu folgen. Er spricht mit ihr über das Dasein als Anführer, sagt, dass sie die anderen überzeugen muss, zu bleiben, und ihre Anführerin werden muss. Sie protestiert und sagt, dass sie nicht Anführerin sein will. Schwinge des Hähers versucht immer weiter, sie zu überzeugen und schließlich vertraut sie ihm. Schwinge des Hähers führt dann das Ritual zum Ernennen eines Anführers aus und ernennt sie offiziell zur Anführerin. Sie berühren sich mit den Nasen und während sie zurück in die Höhle läuft, reist Schwinge des Hähers zurück in die Zeit, in der er als Häherfeder bekannt ist.
Ganz am Ende des Buches sagt Halber Mond, dass sie immer auf ihn warten wird.


Staffel 5Bearbeiten

Der SonnenpfadBearbeiten

Sagerin von den spitzen Steinen vermisst Schwinge des Hähers, und sie erwähnt ihn ein paar mal, als sie von den Bergen spricht. Brüllen des Löwen fragt, ob es nicht möglich sein könnte, dass sich Schwinge des Hähers geirrt habe, als er die Ur-Katzen in die Berge geschickt hat, doch Sagerin von den spitzen Steinen ist sicher, dass er richtig gehandelt hat.


Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Die Welt der Clans

The Ultimate Guide

Folgt

FamilieBearbeiten


 
 
 
unbekannt
 
 
 
unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fallender Regen
 
Gleitender Falke
 
Säuselnder Wind
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schwinge des Hähers
 
Schwinge der Taube

    = männlich

    = weiblich

    = Geschlecht unbekannt


Character ArtBearbeiten

ZitateBearbeiten

Liebe ich Halber Mond? Nein ... aber ich könnte sie vielleicht lieben. Ich mag das Gefühl, das sie mir gibt.
Schwinge des Hähers Gedanken zu Halber Mond in Lange Schatten, Seite 233


Wir müssen Vertrauen in uns haben. Wir sind so weit gekommen. Wir werden überleben. Wir müssen nur geduldig sein.
Schwinge des Hähers zu Singender Stein in Spur des Mondes, Seite 248


QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Lange Schatten, Hierarchie
  2. Lange Schatten, Seite 276
  3. Lange Schatten, Seite 208
  4. 4,0 4,1 Lange Schatten, Seite 209-210

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki