FANDOM


Rotweide (Original: Redwillow) ist ein braun und rostrot gescheckter Kater[2] mit breitem Kopf und einem kleinen Kratzer an der Ohrenspitze.[5]

AuftritteBearbeiten

Staffel 3Bearbeiten

Zeit der DunkelheitBearbeiten

Rotpfote tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Schüler von Weißwasser aufgelistet.

Lange SchattenBearbeiten

Rotpfote tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Schüler von Weißwasser aufgelistet.

SonnenaufgangBearbeiten

Rotpfote tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Schüler von Weißwasser aufgelistet.


Staffel 4Bearbeiten

Der vierte SchülerBearbeiten

Rotpfote ist nun bekannt als der Krieger Rotweide. Er ist Teil der Patrouille, welche die von der Reise nach Hause zurückkehrenden Katzen entdeckt. Er ist aufgeregt, die Ankömmlinge zu sehen. Die Patrouille begleitet sie zurück bis zum SchattenClan-Lager.

Fernes EchoBearbeiten

Er redet mit Schneevogel und zwei unbenannten WindClan-Katzen auf einer Großen Versammlung. Später erscheint er im Kampf gegen den DonnerClan und wird von Löwenglut verjagt.

Stimmen der NachtBearbeiten

Nachdem der SchattenClan gegen den DonnerClan verlohren hat, ruhen sich die Katzen im Lager aus. Rotweide liegt beim Kriegerbau und leckt seine schmerzenden Wunden.
Später wird er von Eschenkralle zu einer Grenzpatrouille eingeteilt.
Als der See zufriert, spielt er zusammen mit seinen Clangefährten auf dem Eis. Er nimmt Anlauf und rutscht auf dem Bauch über das gefrohrene Wasser.

Spur des MondesBearbeiten

Er trainiert mit seinen Clan-Gefährten Tigerherz, Rattennarbe und Apfelfell im Wald der Finsternis.

Der verschollene KriegerBearbeiten

Efeusee denkt kurz daran, wie sie mit ihm im Wald der Finsternis trainiert hat, als ihre Pfoten schmerzen.
Als Feuerstern Kirschpfote und Maulwurfpfote auf der Großen Versammlumg als neue Schüler vorstellt, schaut er die Beiden nachdenklich an.
Später ruft Braunstern im Wald der Finsternis eine Versammlung ein, an der auch Rotweide als Zuschauer teilnimmt.
Als Efeusee und Distelblatt auf einer Grenzpatrouille sind, begegnen sie Lichtfell, Rotweide und Fleckenpelz. Als Lichtfell den DonnerClan-Katzen droht, wirft Rotweide ein, dass die Geruchsmarken am richtigen Platz sind, und nickt Efeusee kurz zu.
Später bemerkt Löwenglut auf einer Versammlung, dass sich Rotweide, Windpelz, Eisflügel und Efeusee Zeichen geben, und vermutet, dass sie sich aus dem Wald der Finsternis kennen.

Die letzte HoffnungBearbeiten

Er verrät seinen Clan, weshalb Schneevogel ihn töten will. Schwarzstern hält sie allerdings auf. Rotweide sagt ihm, dass er treu zu seinem neuen Clan ist. Außerdem nennt er Schwarzstern einen Ältesten, der immer älter und älter wird und fragt ihn, warum er nicht einfach aufgibt. Schwarzstern erwidert, dass er noch immer Anführer ist und dass Rotweide sie alle verraten hat. Daraufhin tötet er Rotweide, und Fetzschweif ist wütend auf Schwarzstern, da dieser einen treuen Krieger ermordet hat. Schwarzstern erwidert, dass er einen Verräter umgebracht hat, und bereit ist, den nächsten umzubringen.


Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Special Adventure

Brombeersterns Aufstieg

Er wird von Schwarzstern als einer der Krieger aufgezählt, die im Kampf gegen den Wald der Finsternis gefallen sind, obwohl er für den Wald der Finsternis gekämpft hat.


Die Welt der Clans

Battles of the Clans

Rotpfote kommt zusammen mit Eulenpfote und Kratzpfote in der Geschichte Special Battle Tactic: Tigerheart Teaches the Night Ambus vor. Tigerherz will, dass die Schüler ihre Augen schließen und still stehen. Rotpfote bemerkt Eulengeschrei und Tigerherz stimmt ihm zu, dass es Eulen sind, die sich etwas zurufen. Danach fragt er Rotpfote, wieso er keinen Busch zum Verstecken sucht.

Short AdventureBearbeiten

Distelblatts GeschichteBearbeiten

Rotweide tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Krieger aufgelistet.
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Nebelsterns Omen

Rotweide tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Krieger aufgelistet.

SonstigesBearbeiten

  • In der Originalversion ist er rot und braun gesprenkelt bzw. gefleckt.

Character ArtBearbeiten

ZitateBearbeiten

Ich habe immer das Gefühl, mit Hauskätzchen zu trainieren, wenn ich bei meinen Clan-Gefährten bin.
Rotweide zu Efeusee in Die letzte Hoffnung, Seite 133


Endlich kann ich richtig kämpfen. Du hast recht gehabt, die Clans sind wirklich alle schwach und faul. Das hier ist mäuseleicht. Sie sind so versessen darauf, ehrenhaft zu kämpfen, und sich an das Gesetz der Krieger zu halten, dass ich sie wie Beute von den Pfoten hauen kann.
Rotweide zu Fetzschweif in Die letzte Hoffnung, Seite 315


QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki