FANDOM


Dieser Artikel ist stark ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Rehfarn (Original: Fallowfern) ist eine taube,[4] hellbraune Kätzin.[1]

AuftritteBearbeiten

Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Staffel 6

Dunkelste Nacht

Als Finpaw und Zweigpfote über Älteste reden, meint Finpaw dass er froh ist, dass sie keine Ältesten im Lager haben. Er meint zwar, dass Rehfarn offiziell eine Älteste sei, sie ist aber nicht alt, sondern nur taub.
Später sieht Zweigpfote, wie Rehfarn hinter Wacholderkralle herläuft und ihm sagt, dass er nicht einfach in das Lager des WolkenClans spazieren kann. Wacholderkralle sagt ihr abfällig, dass es ihr Territorium wäre, nicht das des WolkenClans. Als Rehfarn nicht reagiert springt Blattstern dazwischen und sagt ihm, dass sie ihn nicht hören kann. Rehfarn fragt Blattstern nervös, ob sie etwas falsch gemacht hätte, doch Blattstern verspricht ihr, dass alles in Ordnung ist und sie sich darum kümmern wird. Wacholderkralle sagt Blattstern dass er Rehfarn auf dem Territorium des SchattenClans gefunden hatte, wie sie Kräuter sammelte. Blattsee geht dazwischen und sagt, es sei ihre Schuld, da sie die Grenzen des Territoriums noch nicht kennt, und sie Rehfarn in diese Richtung geschickt hatte.
Rest Folgt

River of Fire

Folgt

Special AdventureBearbeiten

Das Schicksal des WolkenClansBearbeiten

Sie ist eine Königin und hat mit ihren vier Jungen Nesseljunges, Hasenjunges, Pflaumenjunges und Bachjunges viel zu tun. Außerdem ist sie eine gute Freundin von Kleeschweif und sie helfen sich gegenseitig, da Kleeschweif ebenfalls Junge erwartet und Rehfarn alle Pfoten voll mit ihren eigenen zu tun hat.
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Habichtschwinges Reise

Folgt

Tigerheart's Shadow

Rehfarn tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Älteste aufgelistet.


MangasBearbeiten

Der WolkenClan in GefahrBearbeiten

Die RettungBearbeiten
Sie tut, als hätte sie ein verletztes Bein, um von der Zweibeinerfrau reingelassen zu werden. Sie beruhigt Blattstern, dass ihr nichts passiert ist und sagt ihr, dass sie die Tür zwischen ihnen aufbringen muss. Bei der Flucht trägt sie Harryjunges.
Jenseits des GesetzesBearbeiten
Sie ist wütend, weil Flickenfuß zugelassen hat, dass Sol die Patrouille teilt, weil sie um ihre Jungen Pflaumenweide und Nesselspritzer fürchtet.
Nach der FlutBearbeiten
Sie denkt mit Flickenfuß und Blütenduft kurze Zeit darüber nach, den WolkenClan zu verlassen, da sie ihre Jungen an einem sichereren Ort großziehen möchte. Doch nach dem Kampf gegen die Streuner entschließt sie sich doch, im Clan zu bleiben.

SonstigesBearbeiten

  • In der Originalversion ist zusätzlich noch bekannt, dass ihre Augen blau sind.[5]

FamilieBearbeiten


Mehr
 
 
 
 
 
 
Rehfarn
 
 
 
Wespenbart
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sandnase
 
 
 
Pflaumenweide
 
Hasensprung
 
Bachfeder
 
Nesselspritzer
 
 
 
 
Minzfell
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dewspring
 
Reedclaw
 
Finleap
 
 
Palepaw
 
Gravelpaw
 
Fringepaw
 
Nectarpaw
 
Mehr

    = männlich
    = weiblich
    = Geschlecht unbekannt
* Charakter doppelt im Stammbaum vorhanden


Character ArtBearbeiten

Offizielle ArtworksBearbeiten

ZitateBearbeiten

Versucht das bloß nicht, ich höre alles, selbst wenn ich schlafe.
Rehfarn zu Nesseljunges in Das Schicksal des WolkenClans, Seite 125


QuellenBearbeiten