FANDOM


Regenblüte (Original: Rainflower) ist eine hellgraue Kätzin[1] mit einem weichen Schweif[6] und bernsteinfarbenen Augen.[7]

AuftritteBearbeiten

Special AdventureBearbeiten

Streifensterns BestimmungBearbeiten

Als das Lager des FlussClans wegen eines Sturms überschwemmt wird, bringt Regenblüte ihre Jungen zur Welt. Sie und ihr Gefährte Muschelherz nennen ihre Jungen Eichenjunges, nach der Eiche, die der Königin Schutz geboten hat, und Sturmjunges, nach dem Sturm, in dem die Jungen geboren worden sind. Sie ist sehr stolz auf ihre Jungen, auch auf das gute Aussehen der beiden Kater. Sie kümmert sich um ihre Jungen und wird als gute Mutter beschrieben. Doch dann bricht Sturmjunges sich den Kiefer und Regenblüte hört auf, ihn zu lieben. Nachdem er endlich wieder aus dem Heilerbau kommen darf, richtet sie ihm in der Kinderstube ein eigenes Nest ein, mit der Erklärung, dass er an sein eigenes Nest gewöhnt sei, nachdem er im Heilerbau alleine hat schlafen müssen. Regenblüte schlägt vor, Sturmjunges in Schiefjunges umbenennen zu lassen und ihr Wunsch wird gewährt.
Als Muschelherz die Kinderstube besuchen kommt und Sturmjunges fragt, wie er sich einleben würde, antwortet das Junge, dass es sein eigenes Nest habe. Muschelherz ist verärgert und bittet Regenblüte, nach draußen zu kommen. Er schreit sie an und sagt, dass er nie gedacht hätte, dass sie so grausam und herzlos sein würde. Als Regenblüte darauf besteht, Sturmjunges in Schiefjunges umbenennen zu lassen, sagt Muschelherz, dass sie keine Gefährten mehr wären, wenn sie das wirklich durchziehen würde. Er würde nie mehr einen Bau oder ein Stück Frischbeute mit ihr teilen. Sturmjunges hört alles mit und Echodunst sagt, dass seine Mutter trauere und nicht wisse, was sie gesagt hat. Sturmjunges rennt heraus und sagt, er würde in seinem eigenen Nest schlafen, aber seine Eltern sollten sich nicht streiten, aber Muschelherz zuckt mit dem Schwanz und kehrt seiner ehemaligen Gefährtin den Rücken zu und sagt, es wäre ihre Schuld, nicht seine.
Sie geht zu Jubelsterns Bau, um die Umbennenung zu arrangieren und kümmert sich darum, dass Eichenjunges der Schüler von Muschelherz wird. Als sie das erzählt, fühlt Schiefjunges sich kalt und verlassen. Sie sagt, dass nur der stärkste Krieger den stärksten Schüler lehren darf. Als Muschelherz anbietet, Schiefjunges mit Eichenpfote einige Kampfzüge beizubringen, schnaubt Regenblüte und sagt, dass Schiefjunges zu klein sei.
Als Schiefjunges zurück zum FlussClan kommt, heißt sie ihn willkommen. Schiefjunges schaut sie erstaunt an, aber sie dreht sich weg und geht auf Patrouille. Als Schiefjunges seinen Schülernamen Schiefpfote erhielt, macht er sich Sorgen, dass seine Mutter nicht seinen Namen ruft, aber nach einem kleinen Zögern macht sie es doch.
Als Eichenherz zum Krieger ernannt wird, sagt sie, dass er immer besser sein wird als Schiefpfote. Muschelherz hört das und verteidigt seinen Sohn, indem er sie anschnauzt, ob sie ihre Gedanken nicht einmal für sich behalten könne. Schiefpfote ist enttäuscht, dass seine Mutter die Kriegerzeremonie seines Bruders vermiest hat, aber Eichenherz sagt ihm, er solle sie einfach ignorieren.
Als Schiefmaul, der nun selber Krieger ist, mit Käfernase, Eichenherz, Wiesenpfote, Schilfpfote und Rumpelpfote auf Patrouille geht, fängt ein Hund an, die Katzen zu verfolgen. Schiefmaul führt den Hund zum Fluss, wo Regenblüte gerade trinkt. Der Hund versucht an Regenblüte zu kommen, doch Eichenherz und Käfernase lenken den Hund ab. Schiefmaul geht zu seiner Mutter und schlussfolgert, dass der Hund Regenblüte umgestoßen haben musste und, dass sie mit dem Kopf an einen Stein geprallt sein muss. Schiefmaul will ihr helfen, doch Ahornschatten taucht auf und sagt ihm, er solle sie verlassen und seinen Clan-Kameraden zu helfen. Nach kurzem Zögern geht Schiefmaul zurück zu seinen Clan-Kameraden. Er erzählt Eichenherz, dass er da gewesen sei und gesehen hat, wie Regenblüte gestorben ist, ihr aber nicht geholfen hat.
Eichenherz ist wütend, weil Schiefmaul seiner Mutter nicht geholfen hat. Schiefmaul widerspricht und sagt, dass sie schon tot gewesen ist, aber Eichenherz ignoriert ihn eine Zeit lang. Viele des Clans trauern um sie und Schiefmaul denkt, dass es ihn nichts angeht, weil sie ihn nicht geliebt hat, aber er ist trotzdem traurig, dass sie tot ist. Muschelherz sieht ihren Körper und man kann den Schmerz in seinen Augen sehen. Schiefmaul erkennt, dass Muschelherz, obwohl sie keine Gefährten mehr gewesen sind, nie aufgehört hat, Regenblüte zu lieben. Er und Eichenherz sitzen Wache bei ihr.
Am nächsten Tag sieht Schiefmaul Muschelherz vom Begraben seiner ehemaligen Gefährtin zurückkommen. Schiefmaul denkt viel über Regenblüte nach und fragt sich, ob sie ihm stolz zuschaut. Eichenherz braucht eine Weile, um Schiefmaul zu vergeben, dass er Regenblüte nicht geholfen hat. Nachdem Muschelherz zu den Ältesten geht, redet er mit Schiefmaul über Regenblüte. Er verrät, dass sie schon immer schlecht hat zugeben können, dass sie falsch gelegen hat, auch wenn es um ihren Sohn ging. Aber vielleicht würde sie im SternenClan erkennen, dass sie sich bei Schiefmaul geirrt hat und tief in ihrem Herzen würde sie stolz auf ihn sein.
Als Schiefmaul Stellvertreter wird, sagt Muschelherz, dass Regenblüte stolz auf ihn gewesen wäre und dass es ihr leid tun würde, dass sie ihn so hart beurteilt hat. Muschelherz sagt ihm, dass sie irgendwann erkennen würde, dass sie falsch gelegen hat und ihm jetzt vom SternenClan aus zusieht, bereut und ihn vermisse. Als Schiefmaul seine neun Leben erhält, sagt Muschelherz ihm, dass Regenblüte da sei, aber sie gibt ihrem Sohn kein Leben.

Riesensterns RacheBearbeiten

Sie wurde versehentlich nicht in der Hierarchie aufgelistet, jedoch tritt sie im Buch auf, als Eichenjunges nach ihr ruft, als die WindClan-Katzen im FlussClan sind. Sie fragt sich auch, warum der FlussClan dem WindClan helfen sollte, Jubelstern sagt ihr jedoch, dass es kein Junges verdient zu sterben.


Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Die Welt der Clans

The Ultimate Guide

In Streifensterns Abschnitt wird berichtet, dass sie ihn in Schiefjunges umbenennen ließ, als er sich den Kiefer brach. Später als dieser ein Krieger ist, hilft er ihr nicht als sie bewustlos in den Fluss stürzt, woraufhin Regenblüte verstirbt.
In Eichenherz' Abschnitt wird gesagt, dass sie ihn stets bevorzugte, da sie es nicht ertrug ein deformiertes Junges zu haben.

SonstigesBearbeiten

  • Vicky hofft, dass Regenblüte im SternenClan bewusst wird, dass sie sich falsch verhalten hat und sie sich nach Streifensterns Tod wieder mit ihm verträgt.

FamilieBearbeiten


 
Ahornschatten
 
 
 
 
 
 
Appledusk
 
 
 
 
 
 
 
Reedshine
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Larchkit
 
Patchkit
 
Petalkit
 
Weidennase
 
Unbekannt
 
Apfelfrost
 
Schüchterherz
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Regenblüte
 
Muschelherz
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Blaustern
 
Eichenherz
 
Streifenstern
 
Weidenbrise
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schwarzkralle
 
Nebelstern
 
Steinfell
 
Moosjunges
 
Silberfluss
 
Graustreif
 
Weidenjunges
 
Fischjunges
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schilfbart
 
Primelpfote
 
Hechtpfote
 
Hockjunges
 
Sturmpelz
 
Bach
 
Federschweif
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lerche
 
Baum
 
 


    = männlich

    = weiblich

    = Geschlecht unbekannt


Character ArtBearbeiten

ZitateBearbeiten

Wenn deine Mutter nicht stolz auf dich sein kann, dann ist das ihr eigener Verlust.
Eichenherz über Regenblüte in Streifensterns Bestimmung, Seite 254


Wenn sie doch nur seinen gebrochenen Kiefer ignorieren und sich erinnern könnte, wie sehr sie ihn anfangs geliebt hatte. Sein Unfall hatte nichts an ihm verändert außer seinem Aussehen, aber für Regenblüte war das alles gewesen.
Schiefmauls Gedanken über Regenblüte in Streifensterns Bestimmung, Seite 371


Du warst eine treue Kriegerin.
Echodunst über Regenblüte in Streifensterns Bestimmung, Seite 393


Wir haben schon mit Regenblüte eine tapfere und edle Kriegerin verloren.
Jubelstern über Regenblüte in Streifensterns Bestimmung, Seite 398


Du kannst dich wahrscheinlich nicht erinnern, wie liebevoll sie sein konnte.
Muschelherz zu Schiefmaul über Regenblüte in Streifensterns Bestimmung, Seite 407


Seit ich sie gekannt habe, konnte sie es niemals zugeben, wenn sie sich geirrt hatte. Sie wird es noch einsehen. Ich bin sicher, sie beobachtet dich jetzt vom SternenClan aus und bedauert, wie viel sie verpasst hat.
Muschelherz zu Schiefmaul über Regenblüte in Streifensterns Bestimmung, Seite 439-440


Ich bin mir sicher, auch Regenblüte hat gedacht, sie handelt richtig! Sie hat sich ebenfalls herausgeredet, genau wie du.
Eichenherz zu Streifenstern über Regenblüte in Streifensterns Bestimmung, Seite 530


QuellenBearbeiten

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Regenblüte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.