FANDOM


Oskar (Original: Oscar) ist ein muskulöser, schwarzer Kater[1] mit grünen Augen.[2]

AuftritteBearbeiten

Special AdventureBearbeiten

Feuersterns MissionBearbeiten

Oskar ist ein Nachfahre der alten WolkenClan-Katzen, da er ziemlich muskulöse Hinterbeine hat und gut springen kann. Er ist einst mit Spatzenpelz und Springschweif befreundet gewesen, als diese noch Hauskätzchen gewesen sind, aber als Feuerstern ihm die Geschichte von den Clans und vom WolkenClan erzählt, hält er sie für "mäusehirnig". Er kommt zwar zur Versammlung, zu der er von Feuerstern eingeladen worden ist, jedoch mehr, um sich über sie lustig zu machen und sie zu ärgern. Ein letztes Mal sieht man Oskar, als Feuerstern nach einer Heilerkatze bei den Zweibeinernestern sucht. Feuerstern fragt ihn, ob er komische Träume gehabt hätte, jedoch stellt sich kurz darauf ein Hauskätzchen namens Echo vor. Oskar sagt ihnen, dass er nicht an den SternenClan glaubt.

Das Schicksal des WolkenClansBearbeiten

Oskar tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Hauskätzchen aufgelistet.

Character ArtBearbeiten

ZitateBearbeiten

Oskar schien ein Angeber zu sein, aber gleichzeitig war er ein kräftiger Kater, der für einen Clan ein nützliches Mitglied sein könnte.
Feuersterns Gedanken über Oskar in Feuersterns Mission, Seite 323


Du denkst doch nicht wirklich, dass ich hergekommen bin, um mitzumachen? Warum sollte ich meine Hausleute verlassen, die mir alles geben, was ich will? Ich wollte nur herausfinden, was für dämliche Ideen du hier verbreitest. Und sie sind dämlich. Ihr seid alle mäusehirnig!
Oskar in Feuersterns Mission, Seite 355


QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.