FANDOM


Dieser Artikel ist stark ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Disambig Dieser Artikel behandelt die Dächsin "Mitternacht"; für das gleichnamige Buch aus der Staffel "Die neue Prophezeiung", siehe Mitternacht (Buch)


Mitternacht (Original: Midnight) ist eine große,[1] alte Dächsin[2] mit dichtem Fell,[1] kleinen, glänzenden,[3] schwarzen Augen,[4] die wie helle Beeren aussehen,[5] einer tiefen, rauen Stimme[6] und welche im Laufe ihres Lebens große Weisheit erlangte. Zudem hat sie mächtige Schultern und je einen breiten, weißen Streifen auf dem Kopf[7] und auf ihrer spitzen Schnauze.[1] Sie kann in die Zukunft sehen und hat daher eine besondere Bindung zum SternenClan, da sie auch vom SternenClan Botschaften bekommt. Außerdem spricht sie die Sprachen verschiedener Tierarten, unter anderem auch die der Katzen. Außerdem spricht sie die Sprachen von Kaninchen und von Füchsen. Sie lebt nahe am Wassernest der Sonne.

AuftritteBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

MitternachtBearbeiten

Im ersten Band der zweiten Warrior Cats-Staffel werden die jungen Krieger Brombeerkralle, Federschweif und Bernsteinpelz sowie der Schüler Krähenpfote vom SternenClan ausgesandt, um zum Wassernest der Sonne zu ziehen und dort zu hören, was Mitternacht zu sagen hat. Dass es sich bei Mitternacht um eine Dächsin handelt, wird ihnen erst klar, als sie vor ihr stehen. Mitternacht lebt in einer Höhle in den Klippen am Meer, wo sie oft die Sterne beobachtet. Hier finden die jungen Katzen Unterschlupf und erfahren den Grund für ihre Reise: Mitternacht hat in den Sternen gelesen, dass Zweibeiner den Wald bedrohen und ihre Clanmitglieder vielleicht sterben, wenn sie nicht rechtzeitig helfen. Sie behandelt Bernsteinpelz' Rattenbiss.

MondscheinBearbeiten

Im zweiten Band begleitet Mitternacht die Katzen bis zum Zweibeinerort und sagt ihnen, sie sollen das Gebirge durchqueren.

SternenglanzBearbeiten

Sie ist im Prolog des Buches zu sehen, als die Katzen des SternenClans miteinander reden. Als sie das Wort ergreift, nennt Blaustern sie eine Freundin und meint, dass der SternenClan ihr Dank schuldet. Als sämtliche Katzen gegangen sind, spricht sie mit sich selbst und ermahnt sich, dass dies nicht ihr Ort sei. Sie verspricht, sich noch einmal mit den Clans zu treffen.

DämmerungBearbeiten

Sie trifft Blattsee und Krähenfeder, als sie zu den Clans will, um diese vor ihren Verwandten zu warnen. Mitternacht erzählt den beiden später im DonnerClan-Lager, dass die anderen Dachse sie ziemlich schlimm beschimpft haben, unter anderem auch als 'Katzenfreund', obwohl sie nur Frieden zwischen den Dachsen und den Clans gewollt hat. Sie holt den WindClan, der dann dem DonnerClan in der Schlacht gegen die Dachse hilft. Eichhornschweif will sie erst angreifen, da sie drohend über Weißpfote steht, lässt sie aber in Ruhe, als sie merkt, wer sie ist.

SonnenuntergangBearbeiten

Sie macht sich wieder auf dem Weg zum Wassernest der Sonne. Eichhornschweif bietet ihr an, dass sie im Wald einen Bau baut, doch Mitternacht lehnt ab.


Staffel 3Bearbeiten

Lange SchattenBearbeiten

Sie kommt im Prolog vor, wie Donner, Wind, Fluss und Schatten sie zur Rede stellen, weil sie Sol von den Clans erzählt hat.
Später taucht sie in einer Vision von Häherpfote auf.

SonnenaufgangBearbeiten

Folgt


Staffel 4Bearbeiten

Der vierte SchülerBearbeiten

Häherfeder erwähnt Mitternacht, als Blattsee ihm ihre Erinnerung von dem Anfang der Reise der sechs auserwählten Katzen schickt.

Fernes EchoBearbeiten

Mitternacht tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Dachs aufgelistet.

Stimmen der NachtBearbeiten

Mitternacht tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Dachs aufgelistet.

Spur des MondesBearbeiten

Folgt

Der verschollene KriegerBearbeiten

Mitternacht tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Dachs aufgelistet.

Die letzte HoffnungBearbeiten

Mitternacht trifft nach den Urkatzen im SchattenClan Lager ein. Graustreif jault, dass sie unsere Verbündete ist. Sie Schleudert einen Kater der Finsternis beiseite.
Mitternacht reißt Fetzenschweif von Löwenglut und sagt: Schicksal ist Entscheidung jeder Katze, aber für manche wurde Schicksal gewählt.


Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Staffel 6

Shattered Sky

Folgt


Die Welt der ClansBearbeiten

Die letzten GeheimnisseBearbeiten

Folgt
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Cats of the Clans

Über Mitternacht wird gesagt, dass die Auserwählten zu ihr gekommen sind, um zu hören, was sie zu sagen hat.

Battles of the Clans

Folgt

The Ultimate Guide

Folgt


Short AdventureBearbeiten

Distelblatts GeschichteBearbeiten

Mitternacht tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Dachs aufgelistet.

Nebelsterns OmenBearbeiten

Mitternacht tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Dachs aufgelistet.
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Leafpool's Wish

Folgt

Dovewing's Silence

Folgt

SonstigesBearbeiten

  • Sie benutzt andere Ausdrücke als die Katzen und lässt manchmal Wörter weg oder verdreht sie (zum Beispiel sagt sie anstatt Lager Burgen).
  • Sie denkt, dass Dachse und Katzen friedlich zusammenleben könnten, wenn sie nicht dauernd einen Kampf nach dem anderen vom Zaun brechen würden.
  • Die anderen Dachse hassen und beschimpfen sie, weil sie denkt, dass Katzen etwas Gutes sind und man sie nicht bekämpfen sollte.

Offizielle ArtworksBearbeiten

ZitateBearbeiten

Mitternacht ist gekommen. Ich bin Mitternacht.
Mitternacht in Mitternacht, Seite 324


Ich bin weit gereist und gelernt habe viele Sprachen. Sprachen von anderen Katzen, die nicht gleich sprechen wie ihr. Von Fuchs und Kaninchen auch. Sie sprechen nicht interessant. Fuchsrede ist nur von Töten. Kaninchen hat Distelflaum als Gehirn.
Mitternacht in Mitternacht, Seite 328


Als ihr aufbracht, wart ihr vier. Sechs mit Freunden, die nicht zurückbleiben wollten. Jetzt seid ihr eins. In den Tagen, die jetzt kommen, alle Clans müssen eins sein. Wenn nicht, Unheil zerstört euch.
Mitternacht zu Brombeerkralle, Eichhornpfote, Federschweif, Sturmpelz, Krähenpfote und Bernsteinpelz in Mitternacht, Seite 330


In Tagen, die kommen, braucht einer den anderen. Eure Reise endet nicht hier, kleiner Krieger. Sie fängt gerade an.
Mitternacht zu Brombeerkralle in Mitternacht, Seite 334


Ich habe keine Seite. Katzen, Dachse, in Frieden können Leben. Ich spreche gegen Angriff, aber meine Verwandten nicht hören auf mich. Für viele Tage jetzt sie reden von Blut und Rache.
Mitternacht zu Blattsee und Krähenfeder in Dämmerung, Seite 300


Wir sehen, Dunkelheit wurde geboren wie Wurfgefährte neben dem Licht. Jetzt alle müssen aufstehen und kämpfen.
Mitternacht zu einigen Ur-Katzen in Die letzte Hoffnung, Seite 14


QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Dämmerung, Seite 297
  2. Mitternacht, Seite 325
  3. Mondschein, Seite 16
  4. Mondschein, Seite 25
  5. Mitternacht, Seite 331
  6. Mitternacht, Seite 324
  7. Sternenglanz, Seite 15

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.