FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub und muss dringend verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

  • Mikuschs Hof

Mikuschs Hof (Original: Barley's Farm) liegt am Rand des WindClan-Territoriums. Der Hof ist gefüllt mit weichem Stroh und haufenweise Mäusen.

BewohnerBearbeiten

Der Einzelläufer Mikusch lebt in diesem verlassen Zweibeinerhof. In In die Wildnis bringen Graupfote und Feuerpfote Rabenpfote zum Hof, weil sie Rabenpfote vor Tigerkralle schützen wollen, da Rabenpfote gesehen hat, wie Tigerkralle Rotschweif getötet hat. Ab diesem Moment lebt Rabenpfote mit Mikusch dort. Er bietet oft auch anderen Katzen auf ihren Reisen Schutz und Nahrung an. Außerdem leben zwei Zweibeiner auf der Farm, die Mikusch und Rabenpfote aber in Ruhe lassen.

VorkommenBearbeiten

In eigentlich jedem Band der ersten Staffel der Warrior Cats-Reihe kommen DonnerClan-Katzen zu Mikuschs Hof.

Meistens nachdem Feuerstern bei den Hochfelsen war, um mit dem SternenClan in Kontakt zu treten, findet er sich hier ein, um zu schlafen, sich auszuruhen, sich von den fetten, trägen und leicht fangbaren Mäusen zu bedienen oder um mit Rabenpfote zu sprechen.

In Morgenröte kommen alle Clans bei Mikuschs Hof vorbei, um von den Hochfelsen weiterzuziehen. Rabenpfote bietet ihnen an, eine Nacht zu bleiben, doch Mikusch erklärt, es sei nicht genug Platz im Hof. Daraufhin kommen die Katzen für eine Nacht im verfallenen Zweibeinernest unter.

Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Special Adventure

Hawkwing's Journey

Folgt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.