FANDOM


Dieser Artikel ist stark ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Die Meute (Original: The Pack) ist eine Gruppe von blutrünstigen Hunden, die im Wald eingefallen ist und sich bei den Schlangenfelsen versteckt hat. Sie wird von einem Leithund angeführt. Voher lebte die Meute bei Zweibeinern, bevor sie durch ein Loch im Zaun ausriss.

AuftritteBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Gefährliche SpurenBearbeiten

Das Einzige, was sie im Kopf haben, ist zu töten. Im Prolog entkommen diese Hunde und gehen in den Wald. Sie verbreiteten schon vor Maispfotes und Wieselpfotes Unfall Schrecken im Wald. Die Meute tötet Wieselpfote und verletzt Maispfote schwer. Die Worte der Meute sind hauptsächlich "Meute, Meute" und "töten, töten." Buntgesicht wird von Tigerstern als Köder benutzt, um ins Herz des DonnerClans einzudringen, den DonnerClan in Stücke zu reißen und sich damit an ihnen zu rächen. Der DonnerClan versucht dann, die Meute aus dem Wald zu vertreiben, indem sie den Leithund über die Klippe ins Wasser stürzen lassen. Gerade, als Feuerherz das versucht, hält Tigerstern ihn fest. Blaustern rettet ihn, indem sie den Hund anspringt, der sie dann aber mit von der Klippe reißt, als er nach ihrem Hinterbein schnappt. Danach stirbt Blaustern.


Staffel 3Bearbeiten

VerbanntBearbeiten

Folgt


Special AdventureBearbeiten

Blausterns ProphezeiungBearbeiten

Folgt


Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Die Welt der Clans

Die letzten Geheimnisse

Folgt

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Meute

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki