Fandom

Warrior Cats Wiki

Hund

2.571Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen

Ein Hund (Original: Dog) ist ein fleischfressendes Tier. Sie sind meist gefährlich für die Clan-Katzen, da sie ihnen hinterherjagen oder sie sogar angreifen. Sie leben bei den Zweibeinern. Hunde können sehr verschieden sein, so gibt es Hunde, die riesengroß sind, aber auch welche, die kaum größer als eine Katze sind. Millie ist die einzige Clan-Katze, die ein paar Worte der Hundesprache versteht.

Bekannte HundeBearbeiten

AuftritteBearbeiten

Gefährliche SpurenBearbeiten

Eine Hundemeute hat sich bei den Schlangenfelsen eingenistet. Sie töten Wieselpfote und lassen Maispfote schwer verletzt zurück. Feuerstern hat einen Plan, die Hundemeute von der Klippe beim Baumgeviert zu stürzen. Tigerstern lockt die Meute mit Hilfe einer Spur aus Kaninchenkadavern zum Lager des DonnerClans. Außerdem tötet er Buntgesicht, da er mit ihrer Leiche die Meute auf den Geschmack von Katzenblut bringen will. Am Ende des Buches tötet die Hundemeute Blaustern.

MorgenröteBearbeiten

Als die Katzen in den Boxen der Zweibeiner gefangen sind, erzählt Laura Blattpfote, dass in die Nachbarschaft von Prinzessin ein kleiner Hund eingezogen ist.

MangasBearbeiten

Geißels RacheBearbeiten

Kleiner sieht den alten Hund Samwise und hat Angst, doch er ist alt und verliert bereits Zähne, so dass er geht, ohne das Junge zu jagen. Einen seiner Zähne benutzt Kleiner, um sein Halsband zu zerschneiden, doch er bleibt stecken. Den Streunern erzählt er, er hätte den Hund getötet und der Reißzahn sei eine Trophäe.
Später stellen ihn die Katzen vom Zweibeinerort vor die Wahl, einen großen Hund für sie zu bekämpfen oder sie zu verlassen. Kleiner, der nun Geißel heißt, hat Angst, da das betreffende Tier riesig ist, doch der Hund fürchtet sich vor seinem Schatten und flieht. Danach wird Geißel sehr respektiert.
Hunde.jpg

Rabenpfotes AbenteuerBearbeiten

In der Scheune, in der Rabenpfote und Mikusch leben, leben auch zwei Hunde. Als eines Tages ein Feuer ausbricht, retten die beiden Kater die Hunde, denn diese sind angebunden. Diese scheinen dann aber nicht sehr dankbar zu sein. Erst gegen Ende des Buches zeigen sie ihre Dankbarkeit. Sie retten Rabenpfote, Mikusch und einige DonnerClan-Katzen vor dem BlutClan.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Hund

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki