Fandom

Warrior Cats Wiki

Heckenpfote

2.628Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion11 Teilen

Heckenpfote (Original: Sweetpaw) ist eine weiße Kätzin mit schildpattfarbenen Flecken[4] und grünen Augen.[8]

AuftritteBearbeiten

Special AdventureBearbeiten

Blausterns ProphezeiungBearbeiten

Heckenjunges kommt zusammen mit ihren Geschwistern Stacheljunges und Rosenjunges zur Welt. Sie ist nach Heckenrose, Kiefernsterns Mutter, benannt worden. Zusammen mit ihren Wurfgefährten schaut sie bei der Ernennung von Blaupfote und Schneepfote zu. Später will sie nicht aus der Kinderstube gehen und lieber weiter mit ihrer Mutter kuscheln. Doch Mohnröte schiebt sie zu ihren Geschwistern. Nachdem der DonnerClan gegen den WindClan im Kampf verloren hat, laufen sie und ihre Geschwister erschrocken ihrer jammernden Mutter nach, die sich über die Tote Mondblüte beugt. Ängstlich fragt Heckenjunges, ob die Kätzin wirklich tod ist, doch keiner Antwortet ihr.
Schließlich wird sie zur Schülerin Heckenpfote ernannt. Oft sieht man, wie sie mit ihren Geschwistern ein paar Kampfzüge im Lager trainiert. Zusammen mit einigen anderen Schülern geht sie zur SchattenClan-Grenze, um dort ein paar Blätter zu sammeln. Als der FlussClan angreift um die Sonnenfelsen zu erobern, ist sie bei der Kampfpatrouille dabei. Auch sieht man sie bei mehreren Jagdpatrouillen. Auf einer Großen Versammlung hört sie zu, wie ein FlussClan-Schüler erzählt das er einen Baum erklommen hat. Sie ist überrascht, dass die Katzen des FlussClans noch etwas anderes außer Schwimmen beherschen. Heckenpfote, Rosenpfote und Blaupelz teilen sich eine Maus. Kurz darauf stellt sich heraus, dass diese verdorben gewesen ist und alle drei Katzen erkranken. Heckenpfote wird so schwach, dass sie kaum mehr stehen kann und schließlich nur noch in ihrem Nest liegt. Ihre Clankammeraden sind sehr besorgt um sie. Dünn und schwach beobachtet sie vom Schülerbau aus, wie Stachelkralle zum Krieger ernannt wird. In der folgenden Nacht verstirbt sie schließlich. Mohnröte und Tupfenschweif putzen Heckenpfotes toten Körper und legen ihn für die Totenwache in die Lagermitte. Nachdem Mohnröte, Stachelkralle und Rosenpfote die ganze Nacht bei ihr Wache gehalten haben, wird sie schließlich begraben. Als Rosenschweif zur Kriegerin ernantn wird, denkt Blaupelz traurig daran, das dies auch Heckenpfotes Kriegerzeremonie gewesen währe.
Im SternenClan erscheint sie zu Blausterns Anführerzeremonie und verleiht dieser ihr viertes Leben, das Leben der Hoffnung.

Streifensterns BestimmungBearbeiten

Auf einer großen Versammlung erkundigt sich Schiefmaul bei Mohnröte nach ihren Jungen. Diese erzählt, das Stachelpfote Ärger mit Kleinohr hat und Rosenpfote zusammen mit Heckenpfote im Lager geblieben ist, um ihn aufzuheitern.


Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Short Adventure

Pinestar's Choice

Folgt

SonstigesBearbeiten

  • Sie ist nach Kiefernsterns Mutter Heckenrose benannt.[4]
  • Sie und Häherfeder sind die einzigen Katzen, die einmal als Spitzname nur bei ihrer Vorsilbe (in Heckenpfotes Fall Hecke) genannt werden.[9][10]
    • In der deutschen Version nennt Löwenglut Häherfeder jedoch nur Bruder, statt bei seiner Vorsilbe.[11]

FamilieBearbeiten


 
 
 
 
 
 
 
unbekannt
 
unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
unbekannt
 
unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannt
 
Flashnose
 
 
 
Daisytoe
 
 
 
 
 
Rooktail
 
Mehr
 
 
 
Grasbart
 
Fallowsong
 
 
 
Heckenrose
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr
 
Frischbrise
 
Mehr
 
Sturmschweif
 
Mondblüte
 
Gänsefeder
 
Windflug
 
Mohnröte
 
Rabbitleap
 
Heronwing
 
Mehr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hechtzahn
 
Schimmerpelz
 
Eichenherz
 
 
 
Blaustern
 
Schneepelz
 
Stachelkralle
 
Rosenschweif
 
Heckenpfote
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Himmelherz
 
Schwarzkralle
 
Nebelstern
 
Steinfell
 
Moosjunges
 
Weißpelz
 
Glanzfell
 
Mehr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr
 
Schilfbart
 
Primrosepaw
 
Pikepaw
 
Barschjunges
 
Mehr
 
Ampferschweif
 
Farnpelz
 
Mehr
 
Regenpelz
 
Schlammfell
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Maulwurfpfote
 
Mehr
 
Beerennase
 
Mohnfrost
 
Honigfarn
 
Rußherz
 
Löwenglut
 
Mehr
 
Schneebusch
 
Lilienherz
 
Saatjunges
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kirschfall
 
Maulwurfbart
 
 
 
Distelschopf
 
Rauchklang
 
Ampferstreif
 
Blattjunges
 
Lerchenjunges
 
Honigjunges


    = männlich

    = weiblich

    = Geschlecht unbekannt


Character ArtBearbeiten

ZitateBearbeiten

Sie ist als Clan-Katze geboren. Der SternenClan wird sie willkommen heißen.
Federbart über Heckenpfote in Blausterns Prophezeiung, Seite 314


ZeremonienBearbeiten

Folgt

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki