Fandom

Warrior Cats Wiki

Hauskätzchen

2.571Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Kittypet.SotC.png

Hauskätzchen (Original: Kittypet) ist die Bezeichnung der Clan-Katzen für Katzen, die bei Zweibeinern leben oder bei ihnen geboren und/oder aufgezogen worden sind.

BeschreibungBearbeiten

Hauskätzchen leben gemeinsam mit Zweibeinern, die sie im Allgemeinen als "Hausleute" bezeichnen,[1] in deren Nestern. Sie haben oft Halsbänder um, an denen sich manchmal Glocken befinden und werden teilweise im Haus eingesperrt. Von ihren Hausleuten werden sie zumeist liebevoll umsorgt und regelmäßig mit bitter schmeckendem Wasser,[2] harten, trockenen Futterbröckchen, welche für die Clan-Katzen aussehen wie Kaninchenköttel, und weichem Schlabber gefüttert.[3] Bis auf ein paar Ausnahmen jagen und kämpfen sie deshalb nicht. Einige Hauskätzchen können jedoch auch aggressiv sein und betrachten meist den Garten bei ihrem Zweibeinernest als ihr Revier und verteidigen dieses entsprechend. Ab einem bestimmten Alter werden sie (meistens) zum Abschneider gebracht, wo sie kastriert werden. Danach sind sie meist dick, träge und faul. Zu ihren Hausleuten haben die meisten, z.B. Laura, eine innige Beziehung, was auf Gegenseitigkeit beruht. Ihre Hausleute spielen oft mit ihnen, füttern sie und sorgen dafür, dass es ihnen gut geht. Oft machen sich Hauskätzchen, die sich länger von ihrem Nest fernhalten, Gedanken, wie es ihren Besitzern geht und ob diese sie vermissen.

Manche Hauskätzchen kennen auch Namen von Gegenständen, die Zweibeiner verwenden wie Taschentücher, Haarbänder oder verwenden auch die Begriffe "Auto(s)" oder "Straße".

Hauskätzchen werden von den Clan-Katzen grundsätzlich gemieden, da sie kein Kriegerblut haben. Ein weiterer Grund ist das Gesetz der Krieger, dessen 15. Regel besagt: "Ein Krieger verachtet das verweichlichte Leben von Hauskätzchen." Ausnahmen sind Sammy, Wolkenjunge in der ersten Staffel, Minka und ihre Jungen Beerenjunges, Mausjunges und Haseljunges  sowie Millie in der zweiten Staffel,die einzigen Hauskätzchen, die je in den DonnerClan aufgenommen worden sind, sowie Minka, Boris und einige andere WolkenClan-Katzen, welche jedoch nicht mit gewöhnlichen Hauskätzchen verglichen werden dürfen, da sie (teilweise) Kriegerblut in sich tragen bzw. sich den Lebensweisen von Kriegern angepasst haben.

Das Wort Hauskätzchen ist für gewöhnlich eine Art Schimpfwort, da sie als relativ dumm, unfähig zum Jagen und verweichlicht gelten. Dieses wird von vielen clangeborenen Katzen oftmals gegen Feuerstern und Wolkenschweif eingesetzt. Auf diese Weise werden meist Seitenhiebe ausgeteilt, zum Beispiel wird Löwenherz von Tigerkralle eindringlich vor der Hauskätzchenschwäche Feuerpfotes gewarnt. Es gibt Redewendungen wie "Du kämpfst wie ein Hauskätzchen!" oder "Du bist unentschlossen wie ein Hauskätzchen!" Viele Clan-Katzen trauen Hauskätzchen außerdem nicht.

Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. In die Wildnis, Seite 35
  2. In die Wildnis, Seite 33
  3. In die Wildnis, Seite 23

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Hauskätzchen

  • Hauskätzchen

    24 Nachrichten
    • 78.52.78.88 sagte:Aki, was du sagst stimmt nicht, MINKA kann sehr wohl jagen wie hätte sie sonst überleben können. Und sag nichts gegen me…
    • 78.52.78.88 sagte:Aki, was du sagst stimmt nicht, MINKA kann sehr wohl jagen wie hätte sie sonst überleben können. Und sag nichts gegen me…

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki