FANDOM


Gezackter Fels wo Reiher sitzt, auch Zacke (Original: Jagged Rock Where Heron Sits (Jag)) genannt, ist ein dunkelgrauer Kater.[1]

AuftritteBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

MondscheinBearbeiten

Zacke wird aus dem Stamm des eilenden Wassers verbannt, weil er zusammen mit Berg und Vogel es nicht geschafft hat, Scharfzahn zu töten. Sie versuchen nie, zum Stamm zurückzukehren und leben weiter in der Verbannung. Als Federschweif den Berglöwen tötet, können er, Berg und Vogel wieder nach Hause zurückkehren.

MorgenröteBearbeiten

Als ein Adler die Clans während ihres Aufenthalts in den Bergen angreift, hilft Zacke zusammen mit anderen Clan-Katzen, ihn zu verjagen. Allerdings wird er in der deutschen Ausgabe mit Berg wo sich Schnee fängt übersetzt.


Staffel 3Bearbeiten

VerbanntBearbeiten

Als Nacht und Fang zum DonnerClan kommen, um nach Hilfe zu suchen, erzählt Sturmpelz endlich, warum sie zu den Clans gegangen sind. Nacht sagt, dass Zacke von den Eindringlingen getötet worden ist.
Später beim Stamm sagt Sturmpelz, dass er ein guter Freund gewesen sei.

SonstigesBearbeiten

Character ArtBearbeiten

ZitateBearbeiten

Zacke. Du warst ein guter Freund. Mögest du für immer mit dem Stamm der ewigen Jagd durch die Berge wandeln.
Sturmpelz zu Zacke in Verbannt, Seite 115


QuelleBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Verbannt, Hierarchie
  2. Hierarchie der englischen Version von Morgenröte
  3. Hierarchie der englischen Version von Morgenröte
  4. Verbannt, Seite 114
  5. Morgenröte, Seite 314
  6. Verbannt, Seite 122
  7. Verbannt, Seite 113

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki