FANDOM


Dieser Artikel ist schwach ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Gelbzahn (Original: Yellowfang) ist eine dürre,[23] alte Kätzin mit langem, dunkelgrauem,[24] stumpfem, ungepflegtem,[25] zerzaustem,[26] strähnigem,[27] mattem,[28] rauem,[29] dichtem,[30] verfilztem,[24] zottigem Fell.[31] Sie hat ein breites, von Kampfnarben gezeichnetes,[28] fast flaches Gesicht[24] wie ihre Mutter Glanzblüte[32], eine narbige,[24] breite, flache Schnauze,[33] große,[30] runde,[24] trübe,[34] blasse,[35] weit auseinanderstehende,[32] orangefarbene Augen, eingerissene, zerfetzte Ohren,[24] einen dichten,[36] buschigen Schweif,[37] eine Stupsnase ebenfalls wie ihre Mutter Glanzblüte[32] und spitze,[38] fleckige,[39] brüchige,[40] schwarze, abgebrochene Zähne.[41]

Auftritte

Staffel 1

In die Wildnis

Feuerpfote findet Gelbzahn verletzt und kurz vor dem Verhungern auf dem DonnerClan-Territorium, da sie vom SchattenClan vertrieben worden ist. Beide kämpfen gegeneinander, bis sie zu erschöpft ist. Sie will, dass Feuerpfote sie umbringt, damit sie keine Schmerzen mehr erleiden muss, doch er hat Mitleid und erlegt für sie ein Kaninchen. Gelbzahn lässt etwas übrig, was Feuerpfote hungrig frisst. Eine Patrouille mit Blaustern findet sie und bringt sie zum DonnerClan-Lager, wo sie als Gefangene gilt. Gelbzahn wird von Feuerpfote versorgt, als Strafe dafür, dass er nicht zuerst seinen Clan versorgt hat, bevor er das Kaninchen gefressen hat. Sie beleidigt ihn erst wegen seiner Hauskätzchenvergangenheit, doch Feuerpfote erwidert, dass nicht seine Vergangenheit der Grund sei, weshalb sie nicht von ihm versorgt werden wolle, sondern, dass sie nicht von einer anderen Katze abhängig sein will. Gelbzahn meint darauf, dass er Temperament hat und die beiden freunden sich nach und nach an. Nach einem Mond, als Braunstern mit seinen Kumpanen das DonnerClan-Lager angreift, beschützt sie die Jungen in der Kinderstube, die Schwarzfuß stehlen will. Daraufhin bietet Blaustern ihr an, sich dem DonnerClan anzuschließen, da sie ihre Treue bewiesen hat.
Ein paar Sonnenaufgänge später vermisst die Königin Frostfell ihre Jungen. Panik bricht im Lager aus und man verdächtigt Gelbzahn, da sie auf einmal verschwunden ist. Auch der plötzliche Mord von Tüpfelblatt wird ihr angehängt. Blaustern fordert Feuerpfote und Graupfote auf, Gelbzahn zu suchen, um herauszufinden, ob sie diese Schandtaten tatsächlich begangen hat. Die Schüler folgen ihrer Spur und treffen auf Gelbzahn, die jedoch beteuert, nichts getan zu haben. Als sie von Tüpfelblatts Tod hört, ist sie jedoch schockiert. Gemeinsam mit drei alten SchattenClan-Freunden der alten Kätzin, die ebenfalls gegen Braunstern sind und mit einer DonnerClan-Patrouille greifen sie das SchattenClan-Lager an und holen sich die Jungen zurück. Etwa am Ende des Kampfes kämpft Gelbzahn gegen Braunstern, offenbar scheint sie stärker als er zu sein, da sie ihn am Boden festhält. Braunstern meint hasserfüllt, dass Gelbzahn schwerer zu töten wäre, als sein Vater Fetzenstern. Gelbzahn ist entsetzt, dass Braunstern den ehemaligen SchattenClan-Anführer umgebracht hat. Da sie unter Schock steht, hätte Braunstern sie einfach töten können, allerdings kommt Feuerpfote und greift den braunen Kater an. Zusammen vertreiben sie den grausamen Anführer des SchattenClans. Wieder im Lager angekommen, bietet Blaustern Gelbzahn an, die neue Heilerin des DonnerClans zu werden, da Tüpfelblatt nun tot ist. Sie muss sich nun entscheiden, ob sie zu ihrem GeburtsClan zurückkehren möchte oder nicht. Gelbzahn meint, ihr neuer Clan sei der DonnerClan und der SchattenClan sei nicht mehr das, was er einst gewesen ist. Von nun an wird sie im Clan vollständig akzeptiert, außer von Tigerkralle und seinen "Anhängern".

Feuer und Eis

Als Feuerherz' Schülerin Rußpfote von einem Monster verletzt wird, päppelt Gelbzahn sie wieder auf. Zuerst ist nicht klar, ob sie überleben wird, doch es ist sicher, dass sie keine Kriegerin mehr werden kann. Die beiden freunden sich durch ihre Gesellschaft an. Als Feuerherz Rußpfote kurz nach dem Unfall besuchen kommt, versucht die alte Kätzin gerade, sie dazu zu bewegen, ihre Dehnübungen zu machen, doch sie will nicht. Gelbzahn bittet Feuerherz darum, Rußpfote zu überreden.
Rußpfote hilft Gelbzahn nach dem Angriff der Streuner, die verletzten Katzen zu versorgen.

Geheimnis des Waldes

Als Heilerin bekommt sie Verstärkung von Rußpfote, die nach einem Unfall am Donnerweg unfähig ist, die Ausbildung zur Kriegerin weiterzuführen. Sie sagt, dass sie schon alt sei, und es Zeit sei, einen neuen Schüler auszubilden. Da Rußpfote ihr ans Herz gewachsen ist und sie meint, die junge Kätzin hätte im Gegensatz zu vielen Katzen Verstand, wird Rußpfote Gelbzahns Schülerin.
Gelbzahn ist auch diejenige, die Braunstern bei einem Angriff auf das Lager des DonnerClans erblinden lässt. Sie bittet Blaustern, ihm Asyl zu gewähren. Der DonnerClan stellt den blinden Braunstern unter Arrest und ändert seinen Namen in Braunschweif, da er kein Anführer mehr ist. Gelbzahn verhält sich ungeheuer zärtlich gegenüber ihrem Sohn, auch wenn er ihre Gefühle nicht erwidert, da er nicht weiß, dass sie seine Mutter ist. Doch als er sich mit Tigerkralle verbündet, um Blaustern zu töten, ermordet Gelbzahn ihren eigenen Sohn mit Hilfe der Todesbeeren, damit er anderen Katzen kein Leid mehr zufügen kann. Als er im Sterben liegt, verrät sie ihm, dass sie seine Mutter ist, aber er schenkt ihr keinerlei Glauben. Feuerherz wird zufällig Zeuge ihrer Unterhaltung, behält dieses schreckliche Ereignis aber für sich.

Vor dem Sturm

Im DonnerClan-Territorium bricht ein großes Feuer aus. Feuerherz hatte bereits die Katzen ins Territorium des FlussClans evakuiert, als ihm auffällt, dass zwei der Ältesten und Brombeerjunges fehlen. Er kehrt mit Gelbzahn ins Lager zurück, um die drei zu retten. Ein brennender Baum stürzt in Feuerherz' Nähe und er ist gezwungen, das Lager mit einem Ältesten und dem Jungen zu verlassen. Schließlich versperrt der Baum den Lagereingang und für Gelbzahn ist es unmöglich, einen Ausweg aus dem brennenden Lager zu finden.
Als die Flammen sich gelegt haben, kehrt Feuerherz zusammen mit Graustreif zum Lager zurück und findet die Heilerin in ihrem Bau. Mit ihren letzten, qualvollen Atemzügen erzählt sie ihm mit Bedauern von Braunschweif und, dass sie es gewesen ist, die ihn ermordet hat. Auch wünscht sie sich von Herzen, Feuerherz wäre statt Braunstern ihr eigener Sohn gewesen und sie könne sein "Großes Schicksal", nämlich Anführer des Clans zu werden, noch miterleben. Daraufhin stirbt sie. Am Anfang glaubt sie, dass der SternenClan sie nicht aufnehmen würde, weil sie ihren eigenen Sohn umgebracht hatte. Als sie stirbt, erscheint Tüpfelblatt, die Gelbzahn zum SternenClan geleitet und Feuerherz versichert, dass Gelbzahn bei ihnen im SternenClan in Sicherheit ist. Am folgenden Tag wird Gelbzahn von Farnpelz und Sandsturm begraben, nachdem Feuerherz und Rußpelz bei ihr die Totenwache gehalten haben.

Gefährliche Spuren

Feuerherz gibt auf der Großen Versammlung den Tod Gelbzahns bekannt. Diese Nachricht ruft Klagelaute in der Menge hervor, und Feuerherz sieht Triefnase, der kummervoll zum Silbervlies aufsieht. Feuerherz kann ihn gut verstehen, da Gelbzahn seine Mentorin gewesen war, bevor sie den SchattenClan verlassen hat. Zurück im Lager erzählt Rußpelz Feuerherz, wie sehr ihr die alte Heilerin und ihr mürrisches Verhalten fehlt. Auch Feuerherz bemerkt eine Leere in sich, als ihn die Erinnerungen an Gelbzahn überwältigen. Auch später bemerkt er Rußpelz' Trauer, da er vermutet, dass sie nicht genug frisst und sie zerstreut und bekümmert wirkt.

Stunde der Finsternis

Sie gibt Feuerstern sein siebtes Leben mit der Fähigkeit, Mitleid mit denen zu haben, die krank, älter oder schwächer sind als er.


Staffel 2

Mitternacht

Leopardenstern verkündet auf einer Großen Versammlung, dass Mottenflügel die Heilerschülerin von Schmutzfell werden möchte. Blattpfote fragt sich wie alle anderen Katzen auch, ob dies geht und erinnert sich daran, dass selbst Gelbzahn, die Heilerin vor Rußpelz, im Wald geboren wurde, auch wenn sie nicht aus dem DonnerClan stammt.
Rußpelz' Unfall während ihrer Ausbildung zur Kriegerin wird zur Sprache gebracht und Gelbzahn als die Heilerin genannt, die sie gesund gepflegt hat.

Mondschein

Rußpelz erzählt ihrer Schülerin Blattpfote, dass Gelbzahn sich nie an Regeln gehalten hat, jedoch eine der besten Heilerinnen war, die es im Wald je gegeben hat.

Sternenglanz

Sie erscheint im Prolog und erzählt von der Prophezeiung: "Blut wird Blut vergießen und rot in den See fließen, erst dann kehrt Frieden ein." Dabei bezieht sie sich auf den Kampf, der zwischen Habichtfrost und Brombeerkralle stattfinden wird, was sie jedoch im Prolog nicht enthüllt.

Dämmerung

Feuerstern murmelt, dass Rußpelz jeden Tag mehr wie Gelbzahn wird.

Sonnenuntergang

Gelbzahn erscheint Blattsee zusammen mit Blaustern und Löwenherz in einem Traum. Sie ist zunächst wütend, dass sie sich so viel Zeit gelassen hat. Die drei SternenClan-Katzen erklären der Heilerin, dass der Weg des Lebens mit vielen Windungen vor ihr liegt. Blattsee versteht nicht, was sie meinen, doch die SternenClan-Katzen versichern ihr, dass sie immer bei ihr sein und ihr Kraft geben werden.
Als Blattsee am Mondsee von den SternenClan-Katzen als neue Heiler-Katze des DonnerClans willkommen geheißen wird, sieht sie auf der gegenüberliegenden Seite des Sees eine Gruppe ehemaliger Heiler-Katzen. Gelbzahn sitzt mit Tüpfelblatt und Schmutzfell zusammen.


Staffel 3

Der geheime Blick

Gelbzahn taucht oft in Häherpfotes Träumen auf und sagt ihm, dass es seine Gabe nicht dazu benutzen soll, andere auszuspionieren.

Fluss der Finsternis

Gelbzahn taucht auf, als Häherpfote sich in einen Traum hineinträumen will, sagt sie, er wolle wieder spionieren. Daraufhin diskutieren die beiden ein wenig.

Zeit der Dunkelheit

Sie unterhält sich mit Weißpelz, Blaustern und Tüpfelblatt darüber ob sie Löwenpfote, Häherpfote und Distelpfote die ganze Prophezeiung erfahren sollen. Außerdem wird gesagt, dass sie spürt, dass eine dunkle Macht kommen wird, gegen die sich auch der SternenClan nicht wehren kann.

Lange Schatten

Sie diskutiert zusammen mit Weißpelz, Blaustern, Tüpfelblatt und Silberfluss in Häherpfotes Vision.

Sonnenaufgang

Im Prolog kämpft und streitet sie sich mit Blaustern, und sagt ihr, dass die ehemalige Anführerin die Clans zerstören würde, wegen ihres Vertrauens in Mitternacht.
Sie erscheint Häherfeder im Traum und entschuldigt sich bei ihm, weil der SternenClan nicht gleich die Wahrheit gesagt hat. Außerdem gibt sie ihm eine Krähenfeder. Durch sie schließt er, dass Krähenfeder sein Vater ist.


Staffel 4

Der vierte Schüler

Sie erscheint im Prolog. Zusammen mit Blaustern, Löwenherz, Tüpfelblatt und Federschweif klärt sie, was sie nun mit der Dritten Katze aus der Prophezeiung machen. Gelbzahn entscheidet, dass sie Taubenpfote eine Nachricht senden wird.

Fernes Echo

Folgt

Stimmen der Nacht

Im Prolog spricht Gelbzahn mit einigen anderen Katzen, unter anderem Blaustern, über den Kampf zwischen SchattenClan und DonnerClan. Einige geben ihr teilweise die Schuld, weil sie Braunsterns Mutter ist, aber Blaustern sagt, sie hätten alle Schuld daran, weil sie kein Zeichen geschickt haben, um die Clans vom Kämpfen abzuhalten.
Gelbzahn geht gemeinsam mit Tüpfelblatt und Häherfeder in den Wald der Finsternis, um herauszufinden, was dort geschieht. Als sie dort aber Braunstern treffen, schickt Tüpfelblatt sie zurück und sagt, dass sie bei einem Wasserfall warten soll und wenn sie nicht zurückkommen, eine Patrouille schicken soll.

Spur des Mondes

Sie fragt Häherfeder erbost, warum er unbedingt die Reise in die Berge machen will.
Rest folgt

Der verschollene Krieger

Folgt

Die letzte Hoffnung

Gelbzahn tötet Braunstern während des Kampfes gegen den Wald der Finsternis.


Staffel 6

Donner und Schatten

Folgt
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Shattered Sky

Folgt


Special Adventure

Feuersterns Mission

Als Feuerstern und Sandsturm den damaligen Einzelläufer Wolkenjäger treffen, erinnert er Feuerstern wegen seines Temperaments an Gelbzahn. Auch Sandsturm murmelt nach einer grantigen Bemerkung des alten Katers: "Gelbzahn".

Blausterns Prophezeiung

Blaupfote sieht, wie eine graue Kätzin neben Salbeibart, vermutlich Gelbzahn, besonders laut jubelt, als Fetzenpelz Steinzahn als Zweiten Anführer ablöst.

Gelbzahns Geheimnis

Folgt

Riesensterns Rache

Folgt
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Brombeersterns Aufstieg

Folgt

Moth Flight's Vision

Folgt

Tigerheart's Shadow

Folgt


Die Welt der Clans

Die letzten Geheimnisse

Folgt
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Cats of the Clans

Es wird über sie gesagt, dass sie immer eine loyale Katze gewesen ist und ihr Leben ein Test, um ihre Loyalität auf die Probe zustellen. Sie ist im SchattenClan geboren und zur Heilerin ausgebildet worden. Dort hat sie mit dem damaligen Anführer Fetzenstern Junge bekommen, darunter Braunstern. Als Braunstern Anführer geworden war und viel Blut vergossen hatte, hat Gelbzahn den SchattenClan verlassen und ist zum DonnerClan gegangen. Sie hat sich für ihren Sohn geschämt und hat Blaustern überreden können, Braunstern als Gefangen aufzunehmen. Stein sagt, dass es für sie schon Strafe genug ist, dass sie ihren eigenen Sohn hat umbringen müssen.
Bei dem großen Feuer ist Gelbzahn gestorben, weil sie versucht hat, andere Katzen zu retten.
Es wird ebenfalls gesagt, dass sie die Mentorin von Rußpelz und Triefnase gewesen ist.

The Ultimate Guide

Folgt

Short Adventure

Distelblatts Geschichte

Folgt
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Tigerclaw's Fury

Folgt

Leafpool's Wish

Folgt

Ravenpaw's Farewell

Folgt


Warriors App

Folgt

Sonstiges

Familie


 
 
 
 
 
Silberflamme
 
unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Farnfuß
 
Glanzblüte
 
 
 
 
 
 
Unbekannt
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Minzejunges
 
Ringelblumenjunges
 
Nussbart
 
 
Eschenbeere
 
Narbengesicht
 
Nachtstern
 
 
 
Unbekannt
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr
 
Fetzenstern
 
Gelbzahn
 
Stummelschweif
 
Hellpelz
 
 
 
Aschenherz
 
Froschwedel
 
Molchfleck
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wunschjunges
 
Braunstern
 
Hoffjunges
 
 
Quietkit
 
Turtlekit
 
Rubblekit
 
 
Nassfuß
 
Erdpfote
 
Kleinwolke
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


    = männlich

    = weiblich

    = Geschlecht unbekannt



Character Art

Offizielle Artworks

Zitate

Ich dachte, zwei meiner Jungen zu verlieren, wäre ausreichend Strafe des SternenClans dafür, dass ich das Gesetz der Krieger gebrochen hatte. Aber ich habe mich geirrt. Meine Strafe bestand nicht darin, dass zwei meiner Jungen gestorben sind, sondern darin, dass dieses eine überlebt hat! Und nun kann ich ihn nicht töten. Ich muss mein Schicksal annehmen, wie der SternenClan es wünscht.
Gelbzahn zu Feuerherz über Braunstern in Feuer und Eis, Seite 291


Ich rede nicht aus Freude an meiner eigenen Stimme, wie andere Katzen das tun.
Gelbzahn in Geheimnis des Waldes, Seite 191


Rußpelz, manchmal sterben Katzen und niemand kann etwas dagegen ausrichten. Nicht einmal ich.
Gelbzahn zu Rußpelz in Geheimnis des Waldes, Seite 247-248


Aber ich habe in der Vergangenheit auch Katzen verloren - mehr Katzen, als ich zählen möchte. Jeder Heilerin in der Welt geht das so. Damit muss man leben. Man macht weiter.
Gelbzahn zu Rußpelz in Geheimnis des Waldes, Seite 248


Ich wünschte, du wärst mein Sohn gewesen, aber ich hätte keine Katze wie dich zur Welt bringen können. Der SternenClan hat mir Braunschweif gegeben. Er hat mir eine Lektion erteilt.
Gelbzahn zu Feuerherz in Vor dem Sturm, Seite 305


Du bist so weise wie Blaustern selbst.
Feuerherz zu Gelbzahn in Vor dem Sturm, Seite 305


Der SternenClan mag mich verurteilen, wie er will. Ich bin bereit.
Gelbzahn zu Feuerherz in Vor dem Sturm, Seite 305


Ich danke dir, dass du mich zum DonnerClan gebracht hast. Sag Blaustern, ich bin immer dankbar gewesen für das Zuhause, das sie mir gegeben hat. Dies ist ein guter Ort zum Sterben. Ich bedaure nur, dass ich nicht mehr miterleben kann, wie du das wirst, wozu der SternenClan dich berufen hat.
Gelbzahn zu Feuerherz in Vor dem Sturm, Seite 306


Hab keine Angst vor dem SternenClan. Er wird das mit Braunschweif verstehen. Du wirst von unseren Kriegerahnen geehrt werden für deine Treue zu deinen Clan-Kameraden und für deinen grenzenlosen Mut. So viele Katzen verdanken dir ihr Leben. Rußpelz wäre gestorben nach ihrem Unfall, wenn du sie nicht gepflegt hättest. Und in der Zeit des Grünen Hustens hast du Tag und Nacht gekämpft ...
Feuerherz zu Gelbzahn in Vor dem Sturm, Seite 306


Sie fehlt mir so sehr, Feuerherz! Immer wieder höre ich sie, wie sie mir erklärt, dass ich nicht mehr Verstand habe als ein neugeborenes Junges - wenn sie mich mal gelobt hat, wusste ich wenigstens, dass sie es auch so meinte. Ich brauche sie, Feuerherz - um sie zu riechen und ihr Fell zu spüren und ihre Stimme zu hören.
Rußpelz zu Feuerherz über Gelbzahn in Gefährliche Spuren, Seite 32-33


Weißt du noch, was ich dir von Gelbzahn erzählt habe? Sie hat sich nie an die Regeln gehalten, aber sie war eine der besten Heilerinnen, die es im Wald je gegeben hat.
Rußpelz zu Blattpfote über Gelbzahn in Mondschein, Seite 120


Blut wird Blut vergießen und rot in den See fließen, erst dann kehrt Frieden ein.
Gelbzahn in Sternenglanz, Seite 14


Es gibt viele Gründe, warum wir nicht alle Kräfte einsetzen, die wir haben. Manchmal leitet uns das Gesetz der Krieger und manchmal unser Instinkt, manchmal auch die Vernunft.
Gelbzahn in Der geheime Blick, Seite 286


Ein Leben, das mit einer Lüge beginnt, lässt die Schatten niemals hinter sich.
Gelbzahn in Zeit der Dunkelheit, Seite 15


Irgendetwas stimmt nicht. Etwas Dunkles kommt auf uns zu und das kann nicht einmal der SternenClan verhindern. Und wenn es kommt, werden wir nichts tun können, um die Clans zu schützen. Wir werden nicht einmal uns selbst schützen können.
Gelbzahn in Zeit der Dunkelheit, Seite 18


Du brauchst Geduld, um deine Neugier zu zügeln. Dein Wissen ist verschwendet, wenn du es nicht anwenden kannst. Und Weisheit kommt erst mit der Zeit.
Gelbzahn zu Häherpfote in Zeit der Dunkelheit, Seite 318


Honigfarn hat heute an deiner Seite gekämpft. Und das wird jeder SternenClan-Krieger tun, wenn seine Zeit gekommen ist. Aber die leeren Herzen unserer Feinde sind von Hass und der Gier nach Rache erfüllt, und das gibt ihnen eine Kraft, die unermesslich ist. Die Mächte des Waldes der Finsternis erheben sich. Und um sie zu besiegen wird eine Kraft gebraucht, die mächtiger ist als der SternenClan.
Gelbzahn zu Häherfeder in Der vierte Schüler, Seite 270


Braunstern hat mich bereits mehr gestraft, als ich je verdient habe. Und jetzt will er mich immer noch strafen, indem er die Clans zerstört, die früher mein Zuhause waren.
Gelbzahn in Stimmen der Nacht, Seite 13


Manchmal fällt einem die richtige Entscheidung am schwersten.
Gelbzahn zu Häherfeder in Spur des Mondes, Seite 114


Gelbzahns Leben war so schwer, aber sie hat sich ihm tapfer gestellt.
Häherfeders Gedanken über Gelbzahn in Spur des Mondes, Seite 115


SternenClan, ich spreche diese Worte vor dir. Ich gelobe meinen Jungen, dass ich alles tun werde, sie zu beschützen. Es tut mir leid, dass ich nicht die Mutter sein werde, die sie sich vielleicht erhofft hatten, die Mutter, die sie verdienen, aber ich werde sie immer lieben.
Gelbzahn in Gelbzahns Geheimnis, Seite 341


Ich habe dich so geliebt. Du bist alles gewesen, was ich je gewollt habe. Wir haben zusammen gekämpft und gejagt und im Sonnenlicht gespielt ... Was ist nur schiefgelaufen? Wie sind wir nur zu diesem Ende gekommen?
Gelbzahn zu Fetzensterns Leichnam in Gelbzahns Geheimnis, Seite 478


Zeremonien

Schülerzeremonie

Zedernstern: Dies wird eine schwere Blattleere. Mit Schnee auf dem Boden brauchen wir alle Jäger, die wir bekommen können, und Grenzpatrouillen, die unser Territorium verteidigen, wenn die anderen Clans Hunger haben. So ist es eine gute Zeit, den SchattenClan stark zu machen, indem wir neue Schüler ernennen. Eschenjunges tritt vor. Finkenflug, du hast deinem Clan gut gedient und verdienst es, einen weiteren Schüler auszubilden. Ich weiß, du wirst deine Fertigkeiten an Eschenpfote weitergeben. Nussjunges, tritt vor. Bernsteinblatt, du bist eine geschickte Kriegerin, und ich weiß, du wirst Nusspfote die Ausbildung geben, die er braucht.
Bernsteinblatt: Ich werde aus dir den besten Krieger machen, der du werden kannst.
Zedernstern: Rehsprung, du bist eine kluge und erfahrene Katze. Ich weiß, dass du diese Qualitäten an Gelbpfote weitergeben wirst.
Gelbpfote: Ich werde mein Bestes tun, das verspreche ich!
Alle SchattenClan-Mitglieder: Nusspfote! Gelbpfote! Eschenpfote![54]

Kriegerzeremonie

Zedernstern: Gelbpfote, von diesem Augenblick an wirst du Gelbzahn heißen. Der SternenClan ehrt deinen Mut und deine Intelligenz und wir heißen dich als Kriegerin des SchattenClans willkommen.
Alle SchattenClan-Mitglieder: Gelbzahn! Nussbart! Eschenbeere![9]

Heilerschülerzeremonie

Salbeibart: Gelbzahn, ist es dein Wunsch, als eine Heilerin des SchattenClans das tiefste Wissen mit dem SternenClan zu teilen?
Gelbzahn: Das ist er.
Salbeibart: Krieger des SternenClans, ich stelle euch diese Kätzin vor. Sie hat großen Mut bewiesen, indem sie sich vom Weg einer Kriegerin abgewandt hat. Ich könnte nicht stolzer auf sie sein. Gewährt ihr eure Weisheit und Einsicht, sodass sie eure Wege versteht und ihren Clan gemäß eurem Willen heilen kann. Nun leg dich hin und drücke deine Nase gegen den Stein.[55]

Heilerzeremonie

Salbeibart: Ich, Salbeibart, Heilerin des SchattenClans, rufe meine Vorfahren an und bitte sie, auf diese Schülerin herabzuschauen. Sie hat hart gearbeitet, um das Wissen einer Heiler-Katze zu erlernen, und mit eurer Hilfe wird sie ihrem Clan viele Monde lang dienen. Gelbzahn, versprichst du, die Wege einer Heiler-Katze zu gehen, dich von den Rivalitäten zwischen den Clans fernzuhalten und die kranken Katzen der Clans zu versorgen, selbst wenn es dein Leben kostet?
Gelbzahn: Ich verspreche es.
Salbeibart: Dann erkläre ich mit der Macht des SternenClans, dass du eine richtige Heilerin bist. Der SternenClan ehrt deinen Mut und deine Sorgfalt. Nun komm und berühre den Mondstein mit der Nase. Mögen all deine Träume gut sein![56]

Quellen

  1. In die Wildnis, Seite 223
  2. In die Wildnis, Seite 104
  3. 3,0 3,1 In die Wildnis, Seite 105
  4. 4,0 4,1 In die Wildnis, Seite 175
  5. Stunde der Finsternis, Seite 58
  6. Vor dem Sturm, Seite 306
  7. 7,0 7,1 7,2 7,3 7,4 7,5 7,6 7,7 Gelbzahns Geheimnis, Hierarchie
  8. 8,0 8,1 Gelbzahns Geheimnis, Seite 54
  9. 9,0 9,1 Gelbzahns Geheimnis, Seite 137
  10. 10,0 10,1 Gelbzahns Geheimnis, Seite 265
  11. 11,0 11,1 Feuer und Eis, Seite 290
  12. In die Wildnis, Seite 98, 114
  13. In die Wildnis, Seite 295-296
  14. Feuer und Eis, Seite 291
  15. 15,0 15,1 15,2 15,3 Brief von Victoria Holmes
  16. Gelbzahns Geheimnis, Seite 22
  17. 17,0 17,1 Gelbzahns Geheimnis, Seite 515
  18. Gelbzahns Geheimnis, Seite 389
  19. Geheimnis des Waldes, Hierarchie
  20. Gelbzahns Geheimnis, Seite 385
  21. Die letzten Geheimnisse, Seite 37
  22. Gefährliche Spuren, Seite 23
  23. Der verschollene Krieger, Seite 226
  24. 24,0 24,1 24,2 24,3 24,4 24,5 In die Wildnis, Seite 94
  25. Vor dem Sturm, Seite 194
  26. In die Wildnis, Seite 174
  27. Spur des Mondes, Seite 111
  28. 28,0 28,1 Der geheime Blick, Seite 198
  29. In die Wildnis, Seite 295
  30. 30,0 30,1 Blausterns Prophezeiung, Seite 185
  31. Die letzte Hoffnung, Seite 31
  32. 32,0 32,1 32,2 Gelbzahns Geheimnis, Seite 24
  33. Zeit der Dunkelheit, Seite 14
  34. Fluss der Finsternis, Seite 60
  35. Zeit der Dunkelheit, Seite 17
  36. Gelbzahns Geheimnis, Seite 101
  37. Fernes Echo, Seite 255
  38. Der vierte Schüler, Seite 15
  39. In die Wildnis, Seite 95
  40. Stimmen der Nacht, Seite 14
  41. In die Wildnis, Seite 127
  42. www.warriorcats.com
  43. In die Wildnis, Seite 214
  44. In die Wildnis, Seite 121
  45. Geheimnis des Waldes, Seite 173
  46. Vor dem Sturm, Seite 216
  47. Stunde der Finsternis, Seite 64
  48. Sonnenuntergang, Seite 116
  49. Fluss der Finsternis, Seite 122
  50. Der vierte Schüler, Seite 102
  51. Geheimnis des Waldes, Seite 110
  52. Gelbzahns Geheimnis, Seite 471
  53. Gelbzahns Geheimnis, Seite 28
  54. Gelbzahns Geheimnis, Seite 53-54
  55. Gelbzahns Geheimnis, Seite 274
  56. Gelbzahns Geheimnis, Seite 327-328


Hauptcharaktere bei Warrior Cats
Warrior Cats: Feuerstern
Die neue Prophezeiung: BrombeerkralleBlattseeFederschweifSturmpelzEichhornschweif
Die Macht der drei: HäherfederLöwenglutDistelblatt
Zeichen der Sterne: HäherfederLöwenglutTaubenflugEfeuseeFlammenschweif
Der Ursprung der Clans: Grauer FlugBlumeDonnerFlussWolkenWindSonnenschattenSchiefer
Vision von Schatten: ErlenherzEichhornschweifVeilchenpfoteZweigpfoteNadelschweifTaubenflug
Special Adventures: FeuersternBlausternBlattsternStockStreifensternGelbzahnRiesensternBrombeersternMottenflugHawkwingTigerherz
Short Adventures: DistelblattNebelsternWolkensternTigerkralleBlattseeTaubenflugAhornschattenGänsefederRabenpfoteTüpfelpfoteKiefernsternDonnerstern
Mangas:

MillieGraustreifGeißelSashaRabenpfoteMikuschBlattsternSol

Kurzgeschichten:

TüpfelblattFeuersternBlattseeFunkelnder BachSchattenGraustreif


Heiler
DonnerClan: WolkenfleckKratzgesichtPearnoseFalkenflügelOatspeckleRavenwingCloudberryGänsefederFederbartTüpfelblattGelbzahnRußpelzBlattseeHäherfederErlenherz
SchattenClan: KieselherzRotnarbeMoosherzWühlpelzSloefurRedthistleSalbeibartGelbzahnTriefnaseKleinwolkeFlammenschweifPfützenglanz
WindClan: MottenflugFlinkfußDrosselpelzLerchenflügelChiveclawHabichtherzRindengesichtFalkenflug
FlussClan: Getupfter PelzWiesenpelzHaselhuhnKnickschweifEisbartEchosnoutMilchpelzBrombeerblüteSchmutzfellMottenflügelMaulbeerglanz
WolkenClan: MicahEichelfellZweigschweifWachtelfederRehaugeFarnherzEchoklangTupfenwunsch

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Gelbzahn

  • Wenn mögt ihr mehr Tüpfelblatt oder Gelbzahn?

    12 Nachrichten
    • Ich finde Tüpfelblatt hätte einfach länger leben müssen :/
    • Ich mag Gelbzahn mehr. Tüpfelblatt sollte wirklich Stalkerblatt heißen(siehe Farnpelz) Aber sie hätte länger leben sollen...
  • Gelbzahn und Fetzenstern?

    14 Nachrichten
    • Die Beiden haben sich nicht getrennt, sondern Fetzenstern ist gestorben und deshalb ist es Gelbzahns'' ehemali…
    • 109.193.242.89 sagte:Die Beiden haben sich nicht getrennt, sondern Fetzenstern ist gestorben und deshalb ist es Gelbzahns'' ehemali…

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.