FANDOM


Fritz ist ein Kater[1] mit grünen Augen und rot und weißem Fell wie seine Mutter Mitzi[2]

AuftrittBearbeiten

MangasBearbeiten

Rabenpfotes AbenteuerBearbeiten

Ein Clan in NotBearbeiten
Seine Mutter, Mitzi sagt Mikusch und Rabenpfote, dass er entführt worden ist. Als Violets und Mikuschs Brüder Eis und Schlange weg sind, versteckt sich Fritz hinter einem Karton. Fritz erzählt Violet, dass sie versucht haben, ihn dazu zu zwingen, dem BlutClan beizutreten und sie ihm außerdem beibringen wollten, wie man kämpft. Er sagt auch, dass er aber nicht gut im Kämpfen ist, und dass er zurück zu seinem Zuhause und seiner Mutter Mitzi will.

FamilieBearbeiten


unbekannt
 
 
 
Mitzi
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fritz
 


    = männlich

    = weiblich

    = Geschlecht unbekannt


Character ArtBearbeiten

Offizielle ArtworksBearbeiten

ZitateBearbeiten

Sie haben mich vor einem Mond hergebracht und wollten mich nicht gehen lassen. Sie wollten, dass ich dem BlutClan beitrete und lerne, zu kämpfen ... Aber ich bin nicht gut darin. Ich will einfach nur nach Hause.
Fritz zu Violet in Rabenpfotes Abenteuer (Ein Clan in Not), Seite 177


QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki