FANDOM


Dieser Artikel ist stark ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Eschenstern (Original: Rowanstar) ist ein kräftiger,[14] schlanker,[15] muskulöser,[16] dunkler,[17] orangefarbener Kater[18] mit grünen Augen.[19]

AuftritteBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Gefährliche SpurenBearbeiten

Vogelbeerpfote tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Schüler von Schiefzahn aufgelistet.

Stunde der FinsternisBearbeiten

Vogelbeerpfote tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Schüler von Schiefzahn aufgelistet.


Staffel 2Bearbeiten

MitternachtBearbeiten

Eschenkralle tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Krieger und Mentor von Krallenpfote aufgelistet.

MondscheinBearbeiten

Eschenkralle tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Krieger und Mentor von Krallenpfote aufgelistet.

MorgenröteBearbeiten

Er und sein Schüler Krallenpfote treten mit dem SchattenClan die Reise zu ihrem neuen Zuhause, dem See-Territorium, an.

SternenglanzBearbeiten

Eschenkralle attackiert Brombeerkralle, nachdem der DonnerClan-Krieger zufällig die neue Grenze überschreitet. Bernsteinpelz stoppt ihn und sagt, sie sollen so früh noch nicht kämpfen. Er verspottet sie, nennt sie eine HalbClan-Katze und sagt, sie sei illoyal.

DämmerungBearbeiten

Sein Schüler Krallenpfote wird von Susan und Jacques getötet. Eschenkralle will sich unbedingt rächen und sagt, dass er die Eingeweide der Hauskätzchen herausreißen will. Als Schwarzstern eine Patrouille dorthin leitet, werfen Susans und Jacques' Zweibeiner-Gegenstände nach den Katzen. Zedernherz' Hinterpfote wird dadurch verletzt. Brombeerkralle bietet ihnen Hilfe gegen die Hauskätzchen an und Schwarzstern willigt ein.

SonnenuntergangBearbeiten

Eschenkralle ist dabei, als der SchattenClan seine Duftmarken auf DonnerClan-Territorium setzt und von einer Patrouille ertappt wird. Der SchattenClan ist anfangs in der Überzahl, doch Birkenpfote holt Verstärkung und die DonnerClan-Katzen können den SchattenClan so zurücktreiben. Auf einer großen Versammlung kämpft er mit seinem Bruder Zedernherz gegen Dornenkralle und Borkenpelz, ehe sie von Feuerstern gestoppt werden.


Staffel 3Bearbeiten

Der geheime BlickBearbeiten

Er hat nun mit Efeupfote eine neue Schülerin.

Fluss der FinsternisBearbeiten

Es kommt heraus, dass er Bernsteinpelz' Gefährte ist und somit Vater von Tigerjunges, Flammenjunges und Lichtjunges. Als Eichhornschweif ihm gratuliert, betont er, dass er sehr stolz ist, drei im Clan geborene Junge zu haben, eine boshafte Anspielung auf den DonnerClan.

VerbanntBearbeiten

Als Bernsteinpelz zu den Bergen aufbricht, sagt er ihr, dass er stolz auf sie sei, auch wenn die anderen Clanmitglieder, unter anderem Rostfell. sagen, sie sei illoyal. Er verspricht bei der Aufsicht der Jungen mitzuhelfen, solange Schneevogel sich um sie kümmert.

Zeit der DunkelheitBearbeiten

Als Löwenpfote, Distelpfote, Häherpfote und Sol im SchattenClan-Lager ankommen, bewacht Eschenkralle den Eingang. Er starrt sie verwundert an.

Lange SchattenBearbeiten

Eschenkralle tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Krieger aufgelistet.

SonnenaufgangBearbeiten

Eschenkralle geht mit dem Rest des SchattenClans zur Großen Versammlung.


Staffel 4Bearbeiten

Der vierte SchülerBearbeiten

Er leitet eine Patrouille. Pilzkralle grüßt ihn, doch er erhält keine Antwort von der Patrouille.

Fernes EchoBearbeiten

Eschenkralle und Rostfell stützen Schwarzstern während des tödlichen Kampfes gegen den DonnerClan. Man sieht ihn auch gegen Löwenglut kämpfen.
Am Ende des Kampfes wird Rostfell, die Zweite Anführerin des SchattenClans, von Löwenglut getötet.

Stimmen der NachtBearbeiten

Nach Rostfells Tod ist er nun Zweiter Anführer des SchattenClans. Er hilft bei ihrer Beerdigung.
Rest folgt

Spur des MondesBearbeiten

Eschenkralle tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Zweiter Anführer aufgelistet.

Der verschollene KriegerBearbeiten

Als seine Tochter Lichtfell Häherfeder bezichtigt, Flammenschweif ertränkt zu haben, stimmt er ihr zu und sagt, dass dies gut möglich ist.

Die letzte HoffnungBearbeiten

Folgt


Staffel 6Bearbeiten

Die Mission des SchülersBearbeiten

Er ist der Anführer des SchattenClans.

Donner und SchattenBearbeiten

Erlenpfote erinnert sich wütend daran, wie Eschenstern darauf bestanden hat, Veilchenjunges zu sich zum SchattenClan zu nehmen.
Eschenstern ist im DonnerClan-Lager und bittet Brombeerstern, sich eine Heilerkatze ausleihen zu dürfen, da Kleinwolke im Sterben liegt und Grasherz kurz vor der Geburt ihrer Jungen steht. Er sagt außerdem, dass Lichtfell sich um Kleinwolke kümmert, sie aber keine Heilerkatze sei. Erlenpfote bietet sich an, aber er sagt, dass er keinen Schüler will. Häherfeder lehnt ab, aber Blattsee stimmt schließlich zu. Als Eschenstern wieder geht, bemerkt Erlenpfote, dass ihn diese Bitte viel Überwindung gekostet haben muss, da die SchattenClan-Katzen ziemlich stolz sind.
Als Erlenpfote und Blattsee im SchattenClan-Lager eintreffen, eilen Krähenfrost und Eschenstern schon auf sie zu. Blattsee meint, dass sie zuerst nach Kleinwolke schauen will, was Eschenstern prompt akzeptiert. Später dann fragt er Blattsee, ob sie eine Weile beim SchattenClan bleiben würde, damit sie Pfützenjunges ausbilden kann. Die Heilerin ist nicht begeistert davon, dass Pfützenjunges weder von Kleinwolke als Nachfolger ausgewählt wurde, noch vom SternenClan, sondern einfach von Eschenstern für die Zukunft des Clans verantwortlich gemacht wird. Schließlich verspricht sie, ein paar Monde zu bleiben, was laut Eschenstern völlig ausreichen wird. Dann schickt sie Erlenpfote, um Moos in Wasser zu tränken und fragt Eschenstern nach einem Schüler, der ihm dabei helfen kann. Er wählt Nadelpfote dafür aus, diese widerspricht jedoch, weshalb er seinen Befehl nochmal deutlicher widerholt.
Veilchenjunges sieht ihn und einige weitere Katzen bei der Totenwache für Kleinwolke, als diese die Kinderstube aufgrund der bevorstehenden Geburt von Grasherz' Jungen verlassen muss.
Rest folgt

Zerrissene WolkenBearbeiten

Als die vier Clans sich vereint für den Angriff auf Dunkelschweifs Familie bereitmachen, streitet Eschenstern mit Kurzstern, aber Nebelstern beendet die Auseinandersetzung. Später, mitten im Gefecht, zieht sich der WindClan auf Kurzsterns Befehl zurück und Eschenstern schimpft ihn einen Verräter.
Auf der darauffolgenden Großen Versammlung klettert Eschenstern zu den anderen Anführern und Funkenpelz flüstert Erlenherz zu, ob er überhaupt noch Anführer wäre, da der SchattenClan nur noch aus Eschensterns Gefährtin und deren Jungem besteht. Kurz darauf beschimpft er Kurzstern als Feigling und erinnert ihn, dass er sein Wort gegeben hat, bei der Vertreibung der Streuner zu helfen. Daraufhin beschuldigt Kurzstern ihn, seine ehemaligen Clan-Gefährten beschützt zu haben. Nebelstern mischt sich daraufhin ein und meint, dass sie es Kurzstern und Eschenstern zu verdanken haben, dass am See nichts mehr so läuft wie es sollte.
Erlenherz erzählt Eschenstern vom WolkenClan und er ist wütend auf Nadelschweif, die mit auf der Reise gewesen ist, aber bei der Rückkehr kein Wort darüber verloren hat. Erlenherz verteidigt sie und sagt, er hätte sie darum gebeten nichts zu verraten, aber Eschenstern besteht darauf, dass sie zum Schattenclan hätte loyal sein müssen. Später streiten Brombeerstern und er wegen des Angriffes. Eschenstern nennt den DonnerClan Feiglinge, aber Brombeerstern sagt, dass der Kampf anders ausgehen hätte können, wenn Eschenstern nicht gezögert hätte, seine ehemaligen Clan-Gefährten anzugreifen. Eschenstern besteht darauf, erneut anzugreifen aber die Heiler sagen, dass zu viele Katzen verwundet sind. Bernsteinpelz will etwas sagen, aber Brombeerstern und Eschenstern sagen ihr, dass dies eine Sache zwischen Anführern sei.
Als Erlenherz dem Clan von seiner neuen Vision über den WolkenClan erzählt, bietet Taubenflug an, eine Patrouille anzuführen. Tigerherz meldet sich auch, dass er mitkommt, aber Eschenstern springt auf und sagt, dass er das bestimmt nicht tun wird. Tigerherz meint, dass der SchattenClan auch eine Pfote in diese Angelegenheit setzen soll und nicht dem DonnerClan alles überlasse ndarf. Daraufhin schnaubt er nur missbilligend. Schlussendlich wird aber trotzdem keine Patrouille ausgeschickt, da man den Clan zu dieser Zeit nicht schwächen darf.
Später, bei Charlys Begräbnis, hält sich Eschenstern mit Bernsteinpelz und Tigerherz respektvoll im Hintergrund.
Sturmwolke berichtet Erlenherz, dass im Lager ein enormes Gedränge herrscht, seit auch noch der FlussClan hier ist und dass Brombeerstern und Eschenstern sich bei jeder Gelegenheit anfauchen.
Als Löwenglut, Beerennase und Rosenblatt ramponiert ins Lager zurückkommen, versammeln sich die drei Anführer, um den Bericht zu hören. Löwenglut sagt, dass die Streuner an der Grenze in der Überzahl waren und sie verjagt haben. Einer hat ihnen nachgerufen, dass der DonnerClan als nächstes dran ist. Eschenstern sagt, dass es nur eine Frage der Zeit ist und fragt sich, wie lange sie noch so weitermachen können. Nebelstern faucht, dass es nur so weit gekommen ist, weil Eschenstern sie nicht direkt bei ihrer Ankunft am See verjagt hätte. Eschenstern argumentiert, dass die Streuner inzwischen ein Problem für alle sind. Brombeerstern mischt sich ein und Eschenstern sagt, dass er keinen Streit will, aber etwas getan werden muss- und zwar schnell. Brombeerstern schlägt vor, erstmal eines der gestohlenen Territorien zurückzuerobern, wobei Eschenstern zugibt, nichts dagegen sagen zu können. Dann fragt er noch, warum Kurzstern die anderen Clans gerade jetzt im Stich lässt. Als sie überlegen, wie sie die Gefangenen aus dem Lager schmuggeln können, fragt Mottenflügel, ob jemand eine Katze im Streunerlager kennt. Eschenstern meint mit einem Seitenblick auf Wacholderkralle und Schlagstein, dass dort immer noch SchattenClan-Katzen wären, aber man nicht weiß wie loyal diese jetzt noch sind.
Eschenstern und die anderen SchattenClan-Katzen umkreisen fröhlich Rattennarbe und Eichenfell, als diese sicher vom Lager der Streuner ins DonnerClan-Lager gebracht werden. Rattennarbe redet mit Erlenherz darüber, dass es ein großer Fehler war, nicht gleich mit Eschenstern mitzugehen. Rattennarbe hat sich über das Benehmen seines Anführers geärgert, als er krank war aber jetzt weiß der Älteste, wie es mit einem wirklich schlimmen Anführer ist. Erlenherz schlägt vor, das Eschenstern zu sagen, damit sich das kühle Verhältnis zwischen den beiden beruhigt. Später streiter er mit Nebelstern, weil er die Streuner angreifen will, Nebelstern aber nicht riskieren kann, dass die Gefangenen getötet werden könnten. Brombeerstern entscheidet, das ganze zu besprechen. Am nächsten Tag läuft Eschenstern neben den beiden anderen Anführern an der Spitze der Angriffspatrouille. Als Brombeerstern sie an das Ziel erinnert, alle Katzen zu befreien, die von Dunkelschweif gefangen gehalten werden, ergänzt Eschenstern, dass auch alle SchattenClan-Katzen, die es inzwischen bereuen, sich Dunkelschweif angeschlossen zu haben, wieder aufgenommen werden. Als sie die Streuner vom FlussClan-Territorium vertreiben, will Eschenstern sie nicht ins SchattenClan-Territorium ziehen lassen. Brombeerstern sagt, dass sie sie auch von dort bald vertreiben werden, da jetzt die meisten der SchattenClan- Krieger wieder zurück sind. Eschenstern erwidert, dass das aber nur der Fall ist, wenn er ihnen erlaubt, zurüückzukehren. Die Krieger entschuldigen sich und Eschenstern nennt sie Mäuseherzen, aber Bernsteinpelz meint, dass er sie zurückkommen lassen soll, da auch Eschenstern die Bedrohung durch Dunkelschweif nicht von Anfang an erkannt hat. Er stimmt zu und die SchattenClan-Krieger bedanken sich glücklich bei ihm.
Als Zweigpfote mit dem WolkenClan im Lager eintrifft, stellt Brombeerstern sich und die anderen beiden Anführer vor. Später verkündet Eschenstern, dass er sich verantwortlich für Dunkelschweif fühlt und ihn sofort aus dem See-Territorium verjagen will. Die Anführer brechen zum WindClan auf und Kurzstern erzählt ihnen, dass Dunkelschweif sein Sohn ist. Eschenstern faucht, warum er nicht von Anfang an die Wahrheit erzählt hat, dann hätte ihn jeder verstanden.
Während dem Endkampf gegen Dunkelschweifs Familie warten die SchattenClan-Katzen in der Dunkelheit der Büsche, um die fliehenden Streuner abzufangen. Am nächsten Tag verabschiedet sich Eschenstern mit seinem Clan, da er den Gestank von Dunkelschweif aus seinem Lager bringen und nachsehen will, ob alle Streuner das Territorium verlassen haben. Er erlaubt Veilchenpfote außerdem, bei ihrem Vater zu bleiben. Als er nochmal einen Blick auf seine Katzen wirft, bemerkt er, dass Tigerherz mit Taubenflug redet. Er ruft nach ihm, da sie zurück in ihr Lager aufbrechen wollen.
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Dunkelste Nacht

Folgt

River of Fire

Folgt


Special AdventureBearbeiten

Brombeersterns AufstiegBearbeiten

Als Brombeerstern ins SchattenClan-Lager kommt, um mit Schwarzstern über die Grenzübertritte zu sprechen, fangen die beiden an zu streiten. Als sich auch noch Rattennarbe, ein Ältester, einmischt, schlägt Eschenkralle vor, dass beide Clans die Patrouillen verstärken.


Nach Schwarzsterns Tod wird er Anführer des SchattenClans.
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Tigerheart's Shadow

Folgt


Die Welt der Clans

Battles of the Clans

Er erzählt den Hauskätzchen über den SchattenClan, dass sie mehr auf die Nacht vertrauen und ihre Gegner nachts in die Flucht schlagen.

The Ultimate Guide

Folgt


MangasBearbeiten

Tigerstern und SashaBearbeiten

In die WälderBearbeiten
Er kommt im Manga vor, als er Tigerstern und Schiefzahn auf einer Jagdpatrouille begleitet. Dort wird er von Tigerstern geprüft und ihm gelingt es nicht, vor dessen Augen einen Frosch zu fangen. Daraufhin taucht Sasha auf und übergibt die Beute dem SchattenClan. Er wird jedoch fälschlicherweise im Manga als Brombeerpfote oder in neueren Ausgaben als Vogelbeerpfote bezeichnet.


Short AdventureBearbeiten

Distelblatts GeschichteBearbeiten

Eschenkralle tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Krieger aufgelistet.

Nebelsterns OmenBearbeiten

Eschenkralle tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Krieger aufgelistet.
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Tigerclaw's Fury

Folgt

Leafpool's Wish

Folgt

Taubenflugs Schicksal

Folgt


KurzgeschichteBearbeiten

The Clans DecideBearbeiten

Eschenkralle stimmt bei der Abstimmung als erstes für Feuerstern.

SonstigesBearbeiten

WissenswertesBearbeiten

  • Vicky erklärte in einem Chat, dass sie Eschenkralle zu Bernsteinpelz' Gefährten gemacht hat, weil es ihr leidtat, dass er in den Hierarchien ständig mit falschem Geschlecht beschrieben wurde.[20]
    • Anmerkung: Eschenkralle wird nur in den Originalausgaben als Kätzin beschrieben, da er im Deutschen entweder fehlt oder als Kater beschrieben wird.
  • Sein Jungenname Rowankit wurde auf Vickys Facebook-Seite bekannt gegeben.[8]

FehlerBearbeiten

FamilieBearbeiten



 
 
 
Wolkenstern
 
 
 
Vogelflug
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tupfenpelz
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ginsterkralle
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
fehlende Generationen
 
 
 
 
Mehr
 
 
 
 
fehlende Generationen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Vipernzahn
 
Frischbrise
 
Heckenrose
 
Oakstar
 
Glanzwolke
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Leopardenfuß
 
 
 
 
 
Kiefernstern
 
Frecklewish
 
Birchface
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nachtjunges
 
Dunstjunges
 
Sasha
 
Tigerstern
 
 
 
 
 
 
 
Goldblüte
 
mehr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kaulquappe
 
Habichtfrost
 
Mottenflügel
 
Mehr
 
Brombeerstern
 
Bernsteinpelz
 
Eschenstern
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr
 
Krähenfrost
 
Lichtfell
 
Flammenschweif
 
Tigerherz
 
Taubenflug
 
Mehr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Seidenbart
 
Wacholderkralle
 
Blitzstein
 
Shadowkit
 
Lightkit
 
Pouncekit

    = männlich
    = weiblich
    = Geschlecht unbekannt
* Charakter doppelt im Stammbaum vorhanden


Character ArtBearbeiten

Offizielle ArtworksBearbeiten

ZitateBearbeiten

Die Hauskätzchen haben meinen Schüler getötet. Ich würde jede Katze willkommen heißen, die mir dabei hilft, ihnen die Eingeweide auszureißen.
Eschenkralle in Dämmerung, Seite 206


Bernsteinpelz vorzuwerfen, sie sei nicht loyal, ist Unsinn. Im Gegensatz zu dir habe ich nicht vergessen, was die Stammeskatzen alles für uns getan haben. Sie verdienen unsere Hilfe.
Eschenkralle zu Rostfell in Verbannt, Seite 149


Ich bin stolz auf dich. Und mach dir keine Sorgen um die Jungen. Ich kümmere mich um sie.
Eschenkralle zu Bernsteinpelz in Verbannt, Seite 149


Der SchattenClan hat sich immer nur auf sich selbst verlassen.
Eschenkralle zu Flammenschweif in Stimmen der Nacht, Seite 125


So einer Katze will ich nicht in die Quere kommen.
Erlenpfotes Gedanken über Eschenstern in Die Mission des Schülers, Seite 55


Er war streng und kühl, trotzdem wollte sie sich seinen Respekt verdienen.
Veilchenjunges' Gedanken über Eschenstern in Donner und Schatten, Seite 125


QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Morgenröte, Hierarchie
  2. E-Mail an Beltz
  3. 3,0 3,1 Tigerstern und Sasha, Seite 28
  4. 4,0 4,1 Stimmen der Nacht, Seite 72
  5. 5,0 5,1 Die Mission des Schülers, Hierarchie
  6. Stimmen der Nacht, Seite 76-77
  7. 7,0 7,1 7,2 7,3 Fluss der Finsternis, Seite 33
  8. 8,0 8,1 8,2 8,3 8,4 8,5 8,6 8,7 8,8 Vickys Facebook Seite Erlaubnis von Vicky
  9. 9,0 9,1 9,2 9,3 Vickys Facebook Seite Erlaubnis von Vicky
  10. Tigerstern und Sasha, Seite 29
  11. Der geheime Blick, Hierarchie
  12. Brombeersterns Aufstieg, Seite 318
  13. Brombeersterns Aufstieg, Seite 211
  14. Englische Originalversion: Donner und Schatten, Seite 9; Deutsche Version: Donner und Schatten, Seite 20
  15. Englische Originalversion: Tigerclaw's Fury, Seite 89
  16. Englische Originalversion: Donner und Schatten, Seite 9
  17. Englische Originalversion: Zeit der Dunkelheit, Seite 272
  18. Englische Originalversion: Tigerheart's Shadow, Seite 394
  19. Englische Originalversion: Donner und Schatten, Seite 214; Deutsche Version: Donner und Schatten, Seite 243
  20. Erin Hunter Chat 3 Teil 1
  21. Sternenglanz, Seite 204
  22. Fernes Echo, Hierarchie
  23. Stimmen der Nacht, Hierarchie
  24. Stimmen der Nacht, Seite 73
  25. Der verschollene Krieger, Hierarchie
  26. Die Mission des Schülers, Seite 55
  27. Die Mission des Schülers, Seite 61
  28. Donner und Schatten, Hierarchie
  29. Donner und Schatten, Seite 20
  30. Donner und Schatten, Seite 22
  31. Donner und Schatten, Seite 212
  32. Donner und Schatten, Seite 398
  33. Zerrissene Wolken, Hierarchie
  34. Brombeersterns Aufstieg, Seite 466
  35. Sternenglanz, Hierarchie
  36. Dämmerung, Seite 208
  37. Die Mission des Schülers, Seite 59
  38. Donner und Schatten, Seite 203
  39. Zerrissene Wolken, Seite 19
  40. Tigerstern und Sasha, Seite 28-29
Stellvertreter
DonnerClan: BlitzschweifEulenaugeWeinschweifGänseherzGrünaugeLeafstormMohnpelzBeetailRehfederPineheartMumblefootAbendsonneBernsteinfleckVipernzahnBlaupelzRotschweifLöwenherzTigerkralleFeuerherzWeißpelzGraustreifBrombeerkralleEichhornschweif
SchattenClan: SonnenschattenSeesturmSonnenschweifLichtbartMoornarbeSilbergesichtSchlangenschweifCedarpeltSteinzahnFetzenpelzFuchsherzWolkenpelzBraunschweifSchwarzfußHellpelzRostfellEschenkralleKrähenfrostTigerherzBernsteinpelz
WindClan: GinsterpelzSteinschweifSchlammpfützeKieselfellEichelschweifMilchfellGorsefootSchilffederRiesenschweifLahmfußMoorkralleKurzbartAschenfußHasensprungKrähenfeder
FlussClan: NachtSchlehenfellSpiketailHailstepMuschelherzSchiefmaulBaumpelzEichenherzLeopardenfellSteinfellNebelfußHabichtfrostSchilfbart
WolkenClan: SperlingfellPlatzregenKastanienhaarNachtgesichtRegenwolkeBlumenfallCloudstormBussardfederHonigblattScharfkralleWespenbartHabichtschwinge
Anführer
DonnerClan: DonnerEulensternHellsternEulensternMorningstarGimpelsternLöwensternRebensternRotsternOakstarDoestarKiefernsternAbendsternBlausternFeuersternBrombeerstern
SchattenClan: SchattenHolundersternFleckensternLiliensternGewittersternSchneesternLichtbartBlütensternSedgestarRieselsternMoornarbeGelbsternMorgensternHoundstarZedernsternFetzensternBraunsternNachtsternTigersternSchwarzsternEschensternTigerstar
WindClan: Grauer FlugWindGinstersternNebelsternSteinsternHaselsternFedersternRabbitstarTaubensternFalbsternGinstersternBlitzsternHeidesternRiesensternKurzsternHarestar
FlussClan: FlussAschensternDämmersternSturmherzLachssternTaubensternWillowstarSchilfsternEfeusternKlauensternBirkensternDarkstarVolestarJubelsternStreifensternLeopardensternNebelstern
WolkenClan: WolkenBirkensternBuchensternMottenpelzAhornsternFennelstarLuftsternHabichtsternFinkensternEschensternAbendsternFliegensternWolkensternBuzzardstarSpinnensternBlattstern