FANDOM


  • LittleMew
    LittleMew schloss diesen Diskussionsfaden. Grund:
    Frage geklärt
    10:45, 31. Aug. 2016

    Hey Leute!

    Wie sicherlich die meisten von euch wissen hatte Rotbrust mit Wuschelpelz 2 Wuerfe. Im Ersten waren Buntgesicht und Frostfell und im Zweiten waren Rabenpfote und Borkenpelz. Nun fehlt aber Langschweif. Sein Vater war Flickenpelz. Jetzt kommt der Teil der nicht Sinn macht: Langschweif ist zwar aelter als Rabenpfote u. Borkenpelz aber juenger als Frostfell u. Buntgesicht. Also muesste Rotbrust erst mit Wuschelpelz einen Wurf gehabt haben, sich dann von ihm Getrennt haben und mit Flickenpelz einen Wurf gehabt haben. Dann muesste sie sich aber wieder von Flickenpelz getrennt haben und wieder mit Wuschelpelz zusammen gewesen sein und haette dann ihren letzten Wurf gehabt

    Irgendwie unlogisch das ganze oder?

    Wie sieht ihr das?

      Lade Editor…
    • Nicht zwingenderweise. Zum einen wissen wir nichts über Robinwings Privatleben und ihre Beziehungen, d.h. sie könnte durchaus zwischendurch mit Patchpelt einen Wurf gehabt haben. Zum anderen ist mir gestern nämlich erst aufgefallen, dass wir gar nicht wissen, wer überhaupt der Vater von Brindleface und Frostfur ist. Alle vorhandenen Referenzen bringen Fuzzypelt nur mit Dustpelt und Ravenpaw in Verbindung, keine jedoch mit den beiden Schwestern. Der Vater der beiden könnte also auch genauso gut Patchpelt sein - oder ein ganz anderer Kater.

      Bis Vicky (hoffentlich) eine Bestätigung gegeben hat ist der Vater von Brindle und Frost also unbekannt.

        Lade Editor…
    • In einem Stammbaum in der Wikia steht das die Eltern von Brindle und Frost Fuzzy ist...

        Lade Editor…
    • Ja, weil wir mitlerweile einen Beweis dafür haben, dass Fuzzypelt in den Tat der Vater von Frost und Brindle ist

        Lade Editor…
    • Man muss immer bedenken, dass es sich in den Büchern trotz allem um Katzen handelt. Sie haben zwar Menschliche Züge, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass es für Katzen nicht unüblich ist mehrere Partner zu haben und dies auch in den Büchern so ist. Gerade in den frühen Büchern gibt es viele Katze die mehrere Partner hatte ohne das ihr 1. Partner verstorben oder verschwunden war wie zum Beispiel Glanzfell. Es ist daher kein Fehler und auch nichts unübliches.

        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen