Wikia

Warrior Cats Wiki

BlutClan

Diskussion7
1.765Seiten in
diesem Wiki

Der BlutClan (Original: BloodClan) ist eine Vereinigung von Streunern im Zweibeinerort. Einige Mitglieder dieses Clans tragen Halsbänder mit Hunde- und Katzenzähnen.

BeschreibungBearbeiten

Obwohl er als Clan bezeichnet wird, gibt es im BlutClan kein echtes Clanleben, sondern nur einen Anführer und einen Zweiten Anführer, wobei beide nicht, wie es im Wald (meistens) der Fall wäre, im Interesse des Clans handeln, sondern nur in ihrem eigenen. Der BlutClan hat keinen Heiler, da seine Katzen nicht an den SternenClan glauben und alte sowie kranke Mitglieder dem Tod überlassen werden, sofern sie nicht für sich selber sorgen. Ohne die Unterstützung der Ahnen ist es ihrem Anführer auch unmöglich, neun Leben zu erlangen. Jeder Krieger muss für sich selbst sorgen. Der Gefährte einer Kätzin, die Junge erwartet oder aufzieht, sorgt für sie mit, das ist aber auch die einzige Regung von Sozialgefühl im Clan. Für Schwäche gibt es keinen Platz in diesem "Clan". Man muss im BlutClan allein leben, da Geißel Angst hat, starke Familien könnten seine Position gefährden.

Die Macht des BlutClans beruht auf der seines Anführers Geißel, welcher mit Hilfe seiner starken Krieger den Zweibeinerort kontrolliert. Jede streunende Katze muss sich dem BlutClan anschließen oder wird getötet, was die Größe dieses Clans erklärt. Wohl fühlen sich dort allerdings die Wenigsten. Einige haben jedoch Spaß am Töten und sind Geißel deshalb treu.

GeschichteBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Stunde der FinsternisBearbeiten

Von Tigerstern wird der BlutClan in den Wald gelockt, um ihm dort zu helfen, die Clans zu vereinen. Doch Tigersterns Plan schlägt fehl, nach einem Streit tötet Geißel Tigerstern (Er fügt ihm mit nur einem Schlag eine Wunde zu, die ihm alle neun Leben nacheinander entreißt). Hierauf stellt der BlutClan den versammelten WaldClans das Ultimatum, den Wald zu verlassen oder zu kämpfen. Die vier WaldClans vereinigen sich daraufhin zum neuen LöwenClan und schlagen den BlutClan in einer großen Schlacht beim Baumgeviert, wobei Geißel von Feuerstern getötet wird. Der BlutClan muss fliehen und wird danach aufgelöst.


Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Die Welt der Clans

Secrets of the Clans

In der Kurzgeschichte BARLEY SPEAKS: Flight from BloodClan geht es darum, wie Mikusch den BlutClan verlässt, nachdem Eis und Schlange auf Geißels Befehl hin seine Schwester fast umbringen.

Cats of the Clans

Folgt

The Ultimate Guide

Folgt


MangasBearbeiten

Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.
Inhalt

Tigerstern und SashaBearbeiten

Habicht, Motte und Kaulquappe rennen in ein paar BlutClan-Mitglieder hinein, die drohen, aus ihnen Halsbänder zu machen. Außerdem berät Tigerstern sich mit ein paar SchattenClan- Katzen und verrät seinen Plan, zusammen mit dem BlutClan den Wald zu übernehmen.

Rabenpfotes AbenteuerBearbeiten

In diesem Manga fliehen die übergebliebenen BlutClan-Katzen zu Mikusch und Rabenpfote, die sie dann aber vertreiben. Der Rest vom BlutClan lebt im Zweibeinerort unter der Leitung von Schlange und Eis.

HierarchieBearbeiten

Anführer Bearbeiten

Zweiter Anführer Bearbeiten

Weitere Anhänger Bearbeiten

QuellenBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki