FANDOM


Dieser Artikel ist schwach ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Bleichvogel (Original: Palebird) ist eine schwarz-weiße Kätzin[8] mit weichem Fell[9] und bernsteinfarbenen Augen.[10]

Sie ist eine Tunnelwächterin.[11]

LebensgeschichteBearbeiten

Folgt

AuftrittBearbeiten

Special AdventureBearbeiten

Riesensterns RacheBearbeiten

Ihr Gefährte ist Sandginster und ihre Jungen Finkenjunges und Riesenjunges.
Nachdem Riesenjunges bei einer Grab-Lektion in seinen "Tunnel" gefallen ist, rennt er aus Angst zu ihr, um sich vor Sandginster zu verstecken, der Riesenjunges für die gute Arbeit lobt.
Sandginster schickt seinen Sohn zu ihr, um sie zu trösten. Sie sagt zu Riesenjunges, dass er keine Milch mehr bekomme, sondern alt genug ist, um mit seinen Baugefährten vom Frischbeutehaufen zu essen.
Als Riesenpfote zum Moorläufer-Schüler ernannt wird, sind alle Tunnelwächter sehr verärgert, und Bleichvogel faucht Heidestern, die Clan-Anführerin, an, in den Tunneln könne er echte Beute jagen.
Sie erzählt Riesenpfote, dass Betty und Algernon den WindClan schon lange bevor sie geboren wurde besucht haben.
Als ihre Freundin Farnschwinge bei dem Angriff des SchattenClans ums Leben kommt, sinkt Bleichvogel neben ihrem Leichnam zusammen, allerdings will sie unbedingt bei der Beerdigung ihrer Freundin helfen. Auch als kurz darauf Sandginster durch einen Unfall in den Tunneln stirbt, ist sie fassungslos.
Allerdings sieht sie um einiges glücklicher aus, als ihre Freundin Wiesenspross Junge bekommt. Bleichvogel erzählt dem ganzen Clan aufgeregt und mit leuchtenden Augen wie sie heißen und wie sie aussehen.
Als Riesenpfote sich nach einem Spaziergang mit Flatterfuß über das Moor entscheidet, zum Tunnelwächter ausgebildet zu werden, beruft Heidestern eine Versammlung ein, und schafft das Tunneln ab. Wieder sind alle Tunnelwächter verärgert, weil er Tunnelschüler werden wollte. Nur Bleichvogel ist glücklich, und sagt ihm, dass sie froh darüber ist, dass Riesenpfote kein Tunnelwächter werden darf. Dieser ist verwirrt, und sagt, sie sei doch eine Tunnelwächterin und möchte, dass er in Sandginsters und in ihre Pfotenstapfen tritt. Daraufhin antwortet sie nur, sie wolle niemanden weiteren verlieren, den sie liebt.
Nachdem Riesenpfote mit Spitzmauspfote gekämpft hat, sagt sie ihm, dass sie Junge von Wollschweif erwartet und das schon in zwei Monden. Riesenpfote ist sehr wütend darüber, weil er gedacht hätte, dass Bleichvogel seinem Vater treu bleiben würde und er denkt auch, dass sie nun einen weiteren Grund hat, in der Kinderstube zu bleiben. Als Bleichvogel ihre Jungen von Wollschweif bekommt, sie heißen Sängerjunges, Kaninchenjunges, Borstenjunges und Fliegenjunges, will der mittlerweile zum Krieger ernannte Riesenschweif unbedingt in die Kinderstube, um nach ihr zu sehen, jedoch schickt Habichtherz ihn hinaus. Dazu sagt er noch, sie sei zäher, als Riesenschweif denkt.
Als Riesenschweif vor versammelten Katzen verkündet, dass er den Clan verlässt, scheint ihn Bleichvogel gar nicht zu hören, da Wiesenspross ihr sagen muss, dass Riesenschweif den Clan verlassen will.
Am Ende des Buches gibt sie Riesenstern ein Leben, das Leben der Mutterliebe.


Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Die Welt der Clans

The Ultimate Guide

Folgt

SonstigesBearbeiten

WissenswertesBearbeiten

  • Bleichvogel leidet an postnataler Depression, welche durch den Tod eines ihrer Jungen verschlimmert wurde.[12]

FamilieBearbeiten


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
unbenannt
 
unbekannt
 
unbenannt
 
unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
unbenannt
 
Wind
 
 
 
Ginsterpelz
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Micah
 
Mottenflug
 
Aschenjunges
 
Sonnenflaum
 
Staubnase
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Blaues Schnurrhaar
 
Sprudelnder Bach
 
Honigpelz
 
Spinnenpfote
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
fehlende Generationen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Farnschwinge
 
Rotkralle
 
 
 
Nebelmaus
 
Hasenflucht
 
Wollschweif
 
Bleichvogel
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sandginster
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rindengesicht
 
Spitzmauskralle
 
Roggenpirsch
 
Rehsprung
 
Hirschsprung
 
Sängerflug
 
Kaninchenjunges
 
Borstenjunges
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Finkenjunges
 
Riesenstern
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr
 
Fetzohr
 
Moorkralle
 
Wolkenläufer
 
Morgenblüte
 
Rauch
 
Kurzstern
 
Hellschweif
 
Mehr
 
Aschenfuß
 
Mehr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wachteljunges
 
Storchjunges
 
Ginsterpfote
 
Unbekannte
 
Dunkelschweif
 
Mehr
 
Windpelz
 
Heideschweif
 
Raschelpfote
 
Nieselpfote
 
Schlackenfuß
 
Weidenkralle
 
Fliegenlicht
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rauchpfote
 
Tupfenpfote
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr
 
Blattschweif
 
Ameisenpelz


    = männlich
    = weiblich
    = Geschlecht unbekannt
* = Charakter doppelt im Stammbaum vorhanden
In der Familienliste fett gedruckt = bekannte Wurfgefährten


BeziehungenBearbeiten

Folgt

Character ArtBearbeiten

ZitateBearbeiten

Und ich könnte es nicht ertragen, noch eine Katze zu verlieren, die ich liebe.
Bleichvogel zu Riesenpfote, nachdem sie sich erleichtert darüber ausgesprochen hat, dass er kein Tunnelschüler werden darf in Riesensterns Rache, Seite 255


QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Riesensterns Rache, Hierarchie
  2. Riesensterns Rache, Seite 560
  3. Riesensterns Rache, Seite 177
  4. Riesensterns Rache, Seite 26, 34
  5. Riesensterns Rache, Seite 289
  6. Riesensterns Rache, Seite 34
  7. 7,0 7,1 7,2 7,3 Riesensterns Rache, Seite 312
  8. Englische Originalversion: Riesensterns Rache, Hierarchie; Deutsche Version: Riesensterns Rache, Hierarchie
  9. Englische Originalversion: Riesensterns Rache, Seite 19; Deutsche Version: Riesensterns Rache, Seite 32
  10. Vickys-Facebook-Seite Erlaubnis von Vicky
  11. Riesensterns Rache, Seite 70
  12. Kates Blog